Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

5 Monate alter Hund macht drin obwohl er sich bereits draußen entleert hat

  
michaela schrieb am 22.05.2013   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:
------------------------------------------------------
Rasse: Labrador-Kleiner Münsterländer-Mix
Geschlecht: WEIBLICH
Alter: 5 Monatekastriert: NEIN

Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:
-----------------------------------------------------
Haben ihn seit 3 Tagen, vorher in Scheune gelebt und durfte raus ab und an. gehen fast stündlich sobald wir anzeichen sehen und trotzdem macht er drin sogar wenn er kurz vorher draußen sein geschäft verrichtet hat. Sogar auf seinen Schlafplatz

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 23.05.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,diese Probleme hat man meist mit Hunden die nie gelernt haben nur  draußen ihr Geschäft zu machen.Sicherlich konnte und musste der Hund beim vorherigen Halterin dieser Scheune sein Geschäft machen und hat auch nicht vom Muttertier gelernt seinen Liegeplatz sauber zu halten.Haben Sie Geduld und schimpfen Sie nicht mit ihm wenn es doch mal in der Wohnung passiert. Ich empfehle immer, wenn der Hund dabei erwischt wird, sofort ein NEIN und ihn nehmen und schnell raus. Sollte es draußen klappen ...loben..loben... ansonsten haben Sie Geduld :-)

  • Happy2012
    Happy2012
    schrieb am 23.05.2013

    Gestern hat es den ganzen Tag geklappt , die Nacht hat sie 5 stunden durchgehalten, dann 1x draußen klein, 5 min später wieder raus groß... nach einigen Minuten leider drin wiedr groß... also wieder raus... draußen pipi und einige minuten später drin noch 2x pipi . woran liegts das gestern gut und heute wieder nicht. ist das normal?

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 24.05.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,das ist normal. Der Hund muss erst einmal lernen was Sie von ihm wollen. Und Rückschläge sind dabei völlig normal. Und ihr Hund ist ja auch noch nicht lange bei Ihnen und muss sich auch generell eingewöhnen. Wie schon geschrieben, da hilft nur viel Geduld!Viel Erfolg...

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Welpe kotet ins Haus.Protest?Aufmerksamkeit? Angst?

Guten Abend ihr.. Haben ein kleines 💩Problem mit unserem Tim...5... mehr

Welpe wird nicht stubenrein/ beißen

Hallo, unser Welpe ist jetzt 4 1/2 Monate alt. Seit Ende Januar ist... mehr

Hund lässt Urin wenn sie sich freut

Mein Hund 7 Monate macht lässt immer Urin wenn er sich freut wenn... mehr

Revierverhalten + stunenrein

Wie bekomme ich das Rieverteidigung bei meiner fast 5monat alten... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.