Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Welpe nimmt Steine und Stöcker von Straße auf

  Bremen
Violoncello schrieb am 21.08.2017   Bremen
Angaben zum Hund: Tibet Terrier Pudel Mix, weiblich, nicht kastriert, Alter 2-5 Monate

Was kann ich tun, mein 12 Wochen alter Welpe nimmt auf der Straße Steine und Stöcker auf und kaut darauf rum Wenn ich sein Maul öffne, wird er böse und beißt mich. Hört sich vielleicht komisch an, ist aber wirklich sehr anstrengend. Es ist mein dritter Hund, aber einen Welpen der so frech ist, mich in die Beine und Hände beisst, hatte ich noch nicht,

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(6)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 22.08.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    da Hunde meistens auf unser Verhalten reagieren wäre es sehr hilfreich, wenn Sie mir solch eine Situation etwas näher schildern. Wichtig wäre dabei auch Ihre Reaktion auf dieses Verhalten.

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • Violoncello
    Violoncello
    schrieb am 23.08.2017

    Guten Morgen Frau Meyer,
    wir gehen für das Pippi machen immer an den gleichen Ort, gegenüber unseres Hauses.
    Ich sage dann zu unserem Hund, fein Pippi machen, was sie auch meistens macht. Dann gehen wir etwas weiter für das große Geschäft, das nimmt sie dann meistens zum Anlass kleine Stöckchen oder alles was da so rum liegt aufzusammeln und drauf zu kauen. Ich versuche es ihr dann aus dem Maul zu nehmen, was sie natürlich nicht möchte und wird böse, was sich durch knurren und in die Hände oder Beine beißen äußert. Ach so, wenn sie ihr Geschäft erledigt hat, bekommt sie immer ein Leckerchen.Was kann gegen ihr Verhalten tun? In der Welpenschule bin ich immer 1x in der Woche mit ihr.
    Vielen Dank für Ihre Antwort.
    Mit freundlichen Grüßen
    Petra /Violoncello

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 23.08.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Petra,
    wie reagieren Sie, wenn die Kleine knurrt und beißt?

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • Violoncello
    Violoncello
    schrieb am 24.08.2017

    Ich habe schon unterschiedlich reagiert, mit schimpfen und pfui sagen und ihr den Rücken zudrehen und nicht reagieren, das interessiert Lotta überhaupt nicht. Heute morgen habe ich ihr für längere Zeit die Hand quer ins Maul gelegt. Ich weiß noch nicht ob es was gebracht hat.

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 24.08.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo,
    wenn Sie schimpfen oder auch "Pfui" sagen, versteht Lotta das nicht. Woher auch, sie ist 12 Wochen alt? Hunde werden dadurch meist unsicher, weil sie nicht wissen, was sie machen sollen. Meistens verstärken sie dann ihr Tun, in Lottas Fall eben knurren und beißen. Wenn Sie sie ignorieren, zeigen Sie ihr, dass Sie einverstanden sind, also macht Lotta auch da weiter.
    Wenn Sie ihr die Hand quer ins Mäulchen legen, zeigen Sie ihr, dass Sie mit dem Verhalten nicht einverstanden sind. Genau das sollte man in der Hundeerziehung tun: Dem Hund ZEIGEN, was man will und was nicht. Sie werden damit Erfolg haben, wenn Sie es immer wieder tun. Einmal wird nichts nützen.
    Wenn Sie ihr z. B. ein Stöckchen aus dem Maul nehmen wollen, halten Sie sie am Halsband oder Geschirr fest (damit kein Tauziehen entsteht), sagen "Aus" und halten das Stöckchen fest, bis Lotta aufgibt. Bitte nicht ziehen, das liebe Hunde und lassen ihre Beute dann nicht los. Achten Sie darauf, dass Sie ruhig und souverän handeln.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • Violoncello
    Violoncello
    schrieb am 25.08.2017

    Hallo Frau Mayer,
    vielen Dank für Ihre Antwort, wir werden es mal so versuchen.

    Herzliche Grüße
    Petra Stiegeler

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Schnappt richtig

Hallo, unser Welpe, Tibet Terrier, Rüde, 11 Wochen fängt spontan an... mehr

Dominanzverhalten bei Welpen Rüde 10 Wochen alt

Guten Tag Zusammen, Wir haben eine.10 Wochen alten Rüden, er zwickt... mehr

Wie dem Welpen das beißen abgewöhnen

Hallo, habe einen 11 Wochen jungen Tibett Terrier Rüden und habe... mehr

Zwicken in die Beine

Beim gassi gehen zwickt mein Welpe in die Beine und nimmt ständig... mehr