Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Zerren und Beißen am Hosenbein

  
Brori schrieb am 03.11.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo.


Ich habe mir hier schon einiges zum Thema Beißverhalten und Beißhemmung im Forum durchgelesen, finde aber keine Antwort auf die Frage:


Was bitte mache ich, wenn ein Welpe mir am Hosenbein hängt und überhaupt nicht mehr loslassen will?
Ignorieren und Weggehen ist eine gute Idee, aber ich kann nicht weggehen, weil der Welpe zerrt knurrt und einfach nicht loslässt und ich ihn quasi mitschleife. Bleibe ich ganz ruhig stehen, zerrt er trotzdem wie wild weiter und erwischt dann auch schon mal die Wade darunter, was höllisch weh tut.


Wenn ich mir die Tipps so durchlese, soll man ja nicht einmal "nein" sagen, damit der Hund nicht lernt, dass sein Verhalten Aufmerksamkeit erregt. Aber ich kann doch so ein respektloses Verhalten nicht einfach hinnehmen.


Was wirklich kurz hilft ist dieser übertriebene Schmerzensschrei und danach reglos zu verharren. Aber das hält halt nur wenige Momente an. Kaum versuche ich einen Schritt zu machen geht das Theater wieder los (Rammeln ist auch sehr gerne dabei): Selbstverständlich biete ich ihm Welpenspielzeug und Kauknochen als Alternative an und lobe ihn und beschäftige mich mit ihm immer dann, wenn er ruhig ist.
Auch versuche ich ihn erst abzulenken, wenn er sich an Gegenständen verbeißt, um ihn dann zu seinen erlaubten Sachen zu führen.


Aber wie genau gehe ich vor, wenn er nicht mehr loslässt - egal ob bei mir oder bei Gegenständen? Der Welpe wird übrigens morgen 10 Wochen alt und ist seit 6 Tagen bei uns.


Für Tipps wäre ich dankbar :-)

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(2)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 04.11.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (3)

    Hallo,
    aus der Entfernung ist es natürlich schwer, das Verhalten einzuschätzen.
    Versuchen Sie es mal, indem Sie mit Daumen und Zeigefinger rechts und links ins Mäulchen greifen damit er es öffnen und die Hose los lassen muss. Lassen Sie die Finger drin bis es ihm unangenehm wird. Wenn Sie das jedesmal tun wird er sich merken, dass dieses "Spiel" keinen Spaß macht.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • Brori
    Brori
    schrieb am 04.11.2020

    Vielen lieben Dank für diesen Tipp!! Werde ich direkt ausprobieren und dann berichten :-)

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Ist es richtig Beißereien unter Geschwisterhunden zu unterbinden?

Guten Morgen,

meine Schwiegertochter und ich haben einen

... mehr

Wie gewöhne ich meinem Welpen das Beißen ab?

Wie gewöhne ich meinem Welpen (13 Wochen) ab, überall

... mehr

Warum ist mein Welpe überdreht?

Hallo, ich brauche dringend Hilfe.

Also wir haben jetzt

... mehr

Warum beißt mein Hund?

Hallo,

meine Hündin Rase, Beagle, 3 Monate alt, beißt.

... mehr