Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Wie kann ich den Umzugstress bei meinem Hund minimieren?

  
antje schrieb am 06.10.2011   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Ich bin vor etwa zwei Woche bei meinem Ex-Freund ausgezogen.

Er war eine Bezugsperson für den Hund, aber ich bin die Hauptbezugsperson.



Wie kann man den Stress/ Verlust für den Hund weiter minimieren?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainerin Milanovic
    Hundetrainerin Milanovic
    schrieb am 06.10.2011

    Guten Morgen



    Zeigt ihr Hund bereits was?

    Vorbeugen ist das beste .Vor dem Umzug hätten Sie vielles erarbeiten können .

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wasseraufnahme im Haus und auf dem Grundstück schwierig

Pearl hat anfangs sehr viel getrunken. Als sie 2 Jahre alt war, ist... mehr

Yorkie möchte nicht alleine bleiben

Wir sind im Dezember in einen neue Wohnung gezogen. Seitdem möchte... mehr

Das allein sein erziehen

Sehr geehrte Damen und Herren, Unsere Nachbarn haben sich bei... mehr

Extreme Unruhe u.Kontrollverhalten

Sehr geehrte Damen und Herren Leider musste ich aus familiären... mehr