Was kann ich tun, wenn meine Hündin sich den Schwanz blutig beißt?

  
bianca-blumenroether schrieb am 12.09.2013   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Ich habe eine 4jährige Mischlingshündin, die nach unserem Umzug innerhalb einer Straße vor 2 jahren) ständig über den Zaun weggelaufen ist. Jetzt ist es aber noch schlimmer: Vor einiger Zeit haben wir den Zaun erhöht und jetzt hat sie angefangen ihren Schwanz blutig zu lecken (oder kauen) .... Ich weiß einfach nicht mehr weiter, und möchte ihr helfen

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 18.09.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    Sie schreiben leider nicht wie der Hund ausgelastet wird.
    Denn Streunen und diese Verhaltensweisen wie lecken und beißen deuten meist
    darauf hin, dass der Hund nicht ausgelastet ist. Und das bedeutet der Hund sollte mindestens 2 Stunden am Tag freien Auslauf außerhalb des Grundstückes haben und auch eine geistige Beschäftigung sollte nicht fehlen. Und ein Hasky braucht sehr viel Bewegung.
    Wenn die Auslastung stimmt, sollte man in den Situationen des Leckens sehr ruhig bleiben und den Hund mit einer Beschäftigung ablenken.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Hund hechelt stark, woran kann das liegen?

Mein Hund ist ein Zwergspitz Pomeranian und mitten in seiner

... mehr

Hilfe, mein Hund bellt sobald jemand bei uns vorbei geht am Haus, was kann ich tun?

Hallo!
Wir sind vor 2 Wochen umgezogen und unsere gerade 1

... mehr

Wie gestaltet man den Umzug eines Hundes am besten?

Unsere Tochter hat einen 6 jährigen Labrador der ein Jahr aus

... mehr

Was tun, wenn neuer Hund (6 Jahre) plötzlich Besucher anknurrt und bellt?

Guten Tag,
wir haben seit knapp drei Wochen einen kleinen

... mehr