Warum kotet die Hündin nachts ins Bad?

  
Kyra1 schrieb am 03.01.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Guten Morgen. Wir haben seit einer Woche eine Hündin adoptiert, sie hört sehr gut in der kurzen Zeit und scheint sich auch bei uns wohlzufühlen. In den ersten 3 Tagen war alles ok. Dann fing es damit an, dass Sie in die Wohnung uriniert hat. Das macht sie nicht mehr, jetzt kotet sie ins Badezimmer. Mir erscheint das sie beim Gassi gehen ein wenig unruhig ist. Können Sie mir sagen wie ich die kleine Maus ruhiger bekommen, so dass sie sich beim Gassi gehen lösen kann. Ich gehe um 21 Uhr das letzte Mal raus mit ihr und da ist der Stuhlgang soweit OK. Nur wenn ich dann morgens aufwache, sehe ich die Überraschung im Bad. Da ist der Stuhlgang dann auch flüssiger. Was kann ich dagegen tun?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 04.01.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Wurde bereits beantwortet

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wie kann ich entspannt mit meiner Hündin Gassi gehen?

Guten Tag, ich habe eine jetzt 6 Monate alte Bouvier-Hündin. Wir

... mehr

Warum geht Hund Treppe nicht runter?

Guten Abend,

meine Mutter seit 3 Wochen einen neuen Hund.

... mehr

Was tun, damit sich Tierschutzhund in Wohnung wohlfühlt?

Hallo liebe Hundefreunde,

ich habe eine Hündin aus dem

... mehr

Wie Eingewöhnung bei Besitzerwechsel gestalten?

Wir bekommen einen 4-jährigen Hund von einer Familie, die ihren

... mehr