rüde narkiert in wohnung

  
cherry_lips schrieb am 23.04.2015   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hey vielleicht kannst du mir helfen haben einen 4.5 Jahre alten kleinen mischlingsrüden mit dem wir nie irgendwelche Probleme haben aber seit wir im November umgezogen sind markiert er ständig in der Wohnung bis auf Bad und Schlafzimmer überall...er weiss das er das nicht darf und verzieht sich danach ganz schnell in sein körbchen und wenn wir irgendwo mal wieder eine Stelle finden weiss er das auch und geht auch gleich reumütig ins körbchen. Er macht das bevorzugt wenn jemand aus dem Raum geht vor allem bei mir wenn ich zum Beispiel nur schnell ins Bad gehe und ihn nicht mitnehme...kannst du mir einen Tipp geben wie ich das wieder weg bekomme ? LG kathleen

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 27.04.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Kathleen,

    um Dir und Deinem Hund helfen zu können, müsste ich noch etwas mehr erfahren.
    Läuft er Dir schon immer hinterher oder erst, seit ihr umgezogen seit?

    Auf eine Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Neue Wohnung Hund bellt ständig wenn er alleine ist, was tun?

Hallo,
meine Yorki ist schon 13 Jahre alt. Eigentlich voll

... mehr

Mein Hund hechelt stark, woran kann das liegen?

Mein Hund ist ein Zwergspitz Pomeranian und mitten in seiner

... mehr

Hilfe, mein Hund bellt sobald jemand bei uns vorbei geht am Haus, was kann ich tun?

Hallo!
Wir sind vor 2 Wochen umgezogen und unsere gerade 1

... mehr

Wie gestaltet man den Umzug eines Hundes am besten?

Unsere Tochter hat einen 6 jährigen Labrador der ein Jahr aus

... mehr