Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Nach Umzug nicht mehr alleine bleiben können

  Niedersachsen
Streifling86 schrieb am 15.11.2015   Niedersachsen
Angaben zum Hund: Labrador /pit bull, männlich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Unser 7 jahre alter Rüde macht uns das leben schwer. Seit dem umzug kann er nicht mehr alleine bleiben.wir üben seit 4 monaten doch max.20 dann geht das gejammer los.früher waren mehrere stunden kein problem.auch wenn wir ihn auspowern etc vorher bringt es alles nix.was können wir noch tun?? Wir sind kurz davor ihn weggeben zu müssen

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 19.11.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    Sie schreiben, Sie üben schon seit vier Monaten. Wie üben Sie das?

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bei Oma schlafen :-)

Meine 4 Jährige Hündin aus Rumänien Tötung hat immer gerne bei... mehr

Nach Umzug deutlich unfreundlicher zu anderen Hunden

Hallo lieber Experte, vor kurzem bin ich mit meinem Hund umgezogen.... mehr

Rüde markiert Wohnung

Halli Hallo. Wir haben eine französische Bulldogge, 2 Einhalb... mehr

Ängstlicher Hund in neuer Umgebung

Hallo, ich ziehe zum 01.07.2017 mit meinen Freund zusammen. Da... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.