Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Makieren / mit bellen/ angst pinkeln

  Berlin
Asterix prinz von gallien schrieb am 23.01.2016   Berlin
Angaben zum Hund: Labrador , männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Hallo ich habe einen labrador mit 8 wochen vom züchter die haben die hunde immer auf handtücher machen lassen, beim einzu zu uns hat er das mit 4 minaten geschaft nicht überall auf dem teppich zu machen nach dem wir alle endsorgt haben . Seid dem schneefall haben wir im flur einen fussläufer (abtreter) gelegt den makierte er also haben wir den weg geschmissen . Jetzt dachten wir er hört auf jetzt macht er seine notdurft auf dem kinderzimmer teppich also wieder endsorgt. Wenn wir wo anders zu besuch sind macht er auch auf teppiche und markiert die . Unser nachbars hund bellt den ganzen tag obwohl under hund alleine bleiben kann ohne zu bellen fängt er jetzt an mit zu bellen habe ein sprüh halsband besorgt was er nur trägt wenn er allleine sein muss . Wenn er alleine ist macht er kein mist aber jede nacht wenn wir schlafen und morgends aufstehen ist alles mögliche zerfetzt habe mal mit absicht ein apfel auf den tisch gelegt da ging er die nacht nicht ran dafür hat er sich die baby creme in beschlag genommen . Ich weis nicht weiter . Ich hau ihn nicht nehme keine zeitung . Ich mecker ihn nur an was war das usw fui war das und er pullert sich ein vor angst bis zum weg in sein korb ich desinfiziere alles .

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 23.01.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo,

    wenn ich Ihre Beschreibung durchlese, bekomme ich den Eindruck, dass es das sinnvollste wäre die Stubenreinheit noch einmal von vorne, also wie mit einem Welpen, zu trainieren. Da Ihr Hund nun leider schon gelernt hat, dass es in Ordnung ist sich auf Stoff (Handtücher, Fußmatten, Teppiche, ...) zu lösen, braucht es in diesem Fall beim Stubenreinheitstraining deutlich mehr Geduld und Ausdauer.

    Gerne kann ich Ihnen mehr Details zum Stubenreinheintstraining schreiben; bitte sagen Sie dann doch kurz Bescheid.

    Weiterhin sollten Sie alle Situationen, in denen Ihr Hund Ihnen gegenüber Urin absetzt, viel konfliktfreier gestalten. Wenn Sie ein Malheur Ihres Hundes entdeckt haben, gehen Sie nicht weiter darauf ein. Reinigen Sie die Stellen gut mit viel Wasser und Papiertüchern, die Sie nach der Reinigungsaktion im Müll entsorgen können.

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott
    www.mensch-und-tier.net

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund gekauft

Hallo wir haben vor kurzem ein 12 Wochen alten welpen gekauft der... mehr

Ängstlicher Welpe...Hilfe bei der Eingewöhnung

Hallo Wir haben seit einigen Wochen einen kleinen Welpen. Sie... mehr

Bei Oma schlafen :-)

Meine 4 Jährige Hündin aus Rumänien Tötung hat immer gerne bei... mehr

Nach Umzug deutlich unfreundlicher zu anderen Hunden

Hallo lieber Experte, vor kurzem bin ich mit meinem Hund umgezogen.... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.