Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund meidet das neu eingerichtete Wohnzimmer

  
carolin.kornhoff@gmx.de schrieb am 07.06.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Mein Hund geht in unserer neuen Wohnung nicht mehr ins Wohnzimmer und legt sich nicht mehr vors Sofa. Wir sind zu meinem Freund gezogen, die Wohnung war bekannt. Er hat immer vorm Sofa gelegen. Nun haben wir umgeräumt und ein neues Sofa und einen neuen Teppich bekommen. Er legt sich dort nun nicht mehr hin und wenn ich ihn dorthin locke, geht er schnell wieder in einen anderen Raum. Eigentlich hat er immer unsere Nähe gesucht. Was kann ich tun?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 08.06.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Carolin,
    lassen Sie dem Hund einfach Zeit. Manche Hunde reagieren sehr sensibel auf Änderungen. Wenn Sie ihn locken, erreichen Sie das Gegenteil. Lassen Sie ihn einfach in Ruhe selbst raus zu finden, wo er sein mag.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Alleinebleiben klappt nach dem Umzug nicht mehr

Schönen guten Tag,

meine Hündin ist ein Mischling aus

... mehr

Trennungsangst in der neuen Wohnung

Hallo,

wir haben eine 7-Jährige Zwergpudeldame. Ich bin

... mehr

Hund versteckt sich

Hallo, wir haben seit gestern eine kleine Chihuahua Hündin (1

... mehr

Trennungsangst und unerklärliches Verhalten

Hallo wir haben seit 5 Wochen eine 1 Jahr alte Hündin die

... mehr