Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

wieso heult mein boxerrüde plötzlich wenn ich nicht zu hause bin?

naomi-sterk schrieb am 30.03.2012
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

er ist schon 4 jahre alt,undhat es bisher noch nie gemacht.was können wir dagegen machen?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 30.03.2012
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,


     


    es kann durchaus sein, dass Ihr Hund Angst davor hat, alleine zu sein oder Frustration empfindet, weil er nicht mit Ihnen mitgehen darf. Es ist aber ebenso gut möglich, dass er in Ihrer Abwesenheit einmal eine schlechte Erfahrung gemacht hat (plötzliches lautes Geräusch o.ä.) und dieses Erlebnis nun mit dem Allensein verknüpft hat.


     


    Nur ein umfangreiches Berarungsgespräch kann die Ursache evtl. zu Tage bringen. Da es gut sein kann, dass Ihr Hund beim Alleinsein sehr gestresst ist, würde ich Ihnen empfehlen, Kontakt zu einem verhaltenstherapeutisch tätigen Tierarzt vor Ort aufzunehmen. Mit diesem können Sie gemeinsam versuchen, die Ursache zu finden und geeignete Therapiemaßnahmen besprechen.


     


    Viele Grüße,


    Stefanie Ott


     

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Guten Tag

Mein Rüde ( 1 jahr 6 monate ) heult und bellt wie verrückt sobalt... mehr

Hund jault

Hallo, wir leben in einem zwei Personen Haushalt und haben vor einem... mehr

Trennungsschmerz

Hallo Wir wollen im Juni in den Urlaub fliegen. Unser Problem ist... mehr

durch meine Arbeit, muss sie 6 Stunden alleine zu Hause sein

Hallo, meine Pekinesin, 7 Jahre war bisher immer mit mir zusammen.... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.