Was tun, wenn Hund auf Spaziergang Angst und Unruhe zeigt?

  
Mixery-5432! schrieb am 18.03.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Mein Hund Fritz ist eine Olpe Bracke, wird 3 Mal die Woche von einer Dog-Walkerin abgeholt. Soweit so gut. Nur wenn ich zuhause bin und er wird abgeholt, freut er sich riesig, dass es los geht (im Auto mit seinen Kumpanen), aber nach wenigen Minuten fängt der Fritz an zu fiepen auch während seiner Laufrunde, was nervig für die anderen Hunde und auch für die Dog-Walkerin ist.
Auch noch zu erwähnen: Fritz ist 3 Jahre jung und sehr sozialisiert, also er versteht sich super mit seinen Artgenossen. Bin ich nicht zuhause und der Fritz wird abgeholt ist alles gut .🐾🐾


Hoffe Sie können mir wertvolle Tipps geben, da ich auf die Dog-Walkerin angewiesen bin. Auf baldige Antwort Lothar und Fritz 😆

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 19.03.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Lothar,
    wie lange wird Fritz schon von der Dog Walkerin abgeholt? Zeigt er dieses Verhalten von Anfang an?

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • Mixery-5432!
    Mixery-5432!
    schrieb am 23.03.2021

    Hallo hier nochmal einige Daten ,da ich im vergangenen Jahr vier mal ins Krankenhaus musste,aber zwischendurch immer wieder kurze Zeit wieder nach Hause durfte ,fing das mit dem Fritz an. Habe mit der Dog Walker gesprochen,sie meint das ist in diesem Zeitraum angefangen. Der Fritz läuft Mittlerweile zweieinhalb Jahren mit der rasselbande .wenn ich nun zur Arbeit gehe und dann wieder nach Hause komme macht der Fritz ein Aufstand (quieken,fiepen bellen)was sich ganz und gar nicht gut anhört.würde ihn von eventuellen Sorgen/Ängste befreien. Wir 🐾🐾sind sonst ein super Team. Bis bald Lothar und Fritz

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 24.03.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    leider kann ich mir immer noch kein richtiges Bild machen und hätte noch eine Menge Fragen. Gerne können Sie mich telefonisch oder über meine Website kontaktieren. Ansonsten kann ich Ihnen nur zu eineM Hundetrainer vor Ort raten.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was kann ich tun, wenn mein Hund nicht alleine sein kann?

Hallo,
mein Jack Russel ist 11 Jahre alt und hat bisher

... mehr

Mein Hund hat Trennungsangst, was kann ich tun?

Hallo,
ich bin Lara und habe seit September einen Bolonka

... mehr

Hund 6 Monate alt bleibt nicht alleine, was tun?

Guten Tag,
ich habe einen 6 Monate alten Bordercolli Mix

... mehr