Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Warum bellt meine Hündin wenn sie alleine (mit meiner 2. Hündin) zu Hause ist?

LTEE schrieb am 22.08.2012
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:

------------------------------------------------------

Rasse: Golden Retriever

Geschlecht: Hündin

Alter: 9

kastriert: ja



Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:

-----------------------------------------------------



Wir haben im April eine 2. Hündin aus dem Tierschutz übernommen. Sie wurde ihr ganzes Leben lang von einem Vermehrer für die Zucht missbraucht. Sie zeigt ansonsten aber keinerlei Auffälligkeiten. Wir haben sie immer gefilmt wenn sie alleine war und am Anfang hat sie fast die ganze Zeit gebellt. Dann habe ich mit ihr 1 Woche lang trainiert: Ich bin immer rausgegangen (mit Abschließen, Jacke anziehen usw.), habe draußen gewartet und bin immer erst wieder reingekommen, wenn sie nicht mehr am Bellen war. Alles natürlich ohne Begrüßung oder Verabschiedung. Danach hatte das Bellen auch erst mal aufgehört, fing aber ca. 2-3 Wochen später wieder an. Allerdings haben wir auf dem Video gesehen, dass sie jetzt immer nur gebellt hatte, wenn sie draußen jemanden gehört hat. Gestern hat sie allerdings wieder fast die ganze Zeit gebellt. Die Hunde sind bei uns max. 1x in der Woche für 2 Stunden alleine. Ich gebe den Hunden schon immer Kaunknochen wenn wir nicht da sind, aber wenn die aufgebraucht sind, geht die Bellerei wieder los. Ich möchte auch ungern ein Sprühhalsband o.ä. einsetzen, da damit ja das Problem nicht gelöst ist. Ich wüsste einfach gern, warum sie überhaupt bellt. Von der Körpersprache und vom Bellen her würde ich sagen es ist Kontrollverlust, es sieht jedenfalls nicht nach Trennungsangst aus. Die Hunde haben bei uns ganz klare Grenzen und sind auch sonst gut erzogen, deshalb verstehe ich das nicht!

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(2)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 24.08.2012
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Frau Stein,


     


    bitte beschreiben Sie doch einmal die Körpersprache Ihres Hundes, wie sie sich auf dem Video darstellt, und erläutern Sie einmal, was Sie mit "Kontrollverlust" meinen.


     


    Viele Grüße,


    Stefanie Ott

  • LTEE
    LTEE
    schrieb am 27.08.2012

    Also mit Kontrollverlust meinte ich, dass sie denkt, sie hätte bei uns das Sagen und muss auf mich aufpassen. Wenn ich nun außer Haus bin, kann sie mich nicht mehr kontrollieren und bellt deshalb aus Frust. Wie schon beschrieben, würde ich das aber nicht verstehen, da sie mich in allen anderen Lebenslagen auch als Rudelführer akzeptiert.


     


    Auf dem Video sieht man, dass sie die erste Zeit (ca. 10-30 Minuten) sehr entspannt ist und mit ihrem Kauknochen beschäfftigt ist. Wenn dieser aufgebraucht ist, oder sie keine Lust mehr hat, fängt sie an, nervös durch die Wohnung zu laufen. Manchmal legt sie sich danach wieder für ein paar Minuten entspannt hin. Wie schon gesagt, gab es ein paar Male, wo sie immer nur gebellt hat, wenn sie jemanden vor der Haustür gehört hat (Postbote, Nachbarn etc.) , andere Male setzte sie sich auf den Teppich, guckte in Richtung Haustür und fing einfach so an zu bellen (immer 2x hintereinander und dann ein paar Sekunden Paus). Beim letzten Mal, ist sie während dem Bellen im Kreis gelaufen. Das Komische ist halt, dass sie es nur manchmal und dann immer verschieden intensiv macht. Ich habe schon überlegt, ob sie vielleicht einfach zu selten (1x die Woche für ca, 2 Std.) alleine ist?

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Guten Tag

Mein Rüde ( 1 jahr 6 monate ) heult und bellt wie verrückt sobalt... mehr

Hund jault

Hallo, wir leben in einem zwei Personen Haushalt und haben vor einem... mehr

Trennungsschmerz

Hallo Wir wollen im Juni in den Urlaub fliegen. Unser Problem ist... mehr

durch meine Arbeit, muss sie 6 Stunden alleine zu Hause sein

Hallo, meine Pekinesin, 7 Jahre war bisher immer mit mir zusammen.... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.