Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Unerzogen er rüpel

  
Banane007 schrieb am 12.09.2016   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Ich habe einen spanischen wasserhund aus dem Tierschutz , er ist jetzt 2 Monate bei uns und das größte Problem sind andere hunde und fremde Menschen , die werden aggressiv angegangen die zwei Trainer die ich schon durch habe hatten angst vor ihm ich glaube aber er hat selber angst und ist unsicher und kommt deshalb gefährlich rüber.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 22.09.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    da Hunde meistens auf unser Verhalten reagieren wäre es sehr hilfreich, wenn Sie mir solch eine Situation etwas näher schildern. Wichtig wäre dabei auch Ihre Reaktion auf dieses Verhalten.

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Unsicherer Hund kann nicht allein vleib

Hallo zusammen, ich habe aus dem Tierheim einen Junghund ohne... mehr

6 MONATE JUNGER RÜDE JAULT KRATZT UND KNABBERT

Hallo mwin 6 monate alter jungrüde jault, kratzt und knabbert an... mehr

Alleine bleiben

Mein Hund kann nicht alleine bleiben, er ist sehr aufgeregt und... mehr

Trennungsangst?

Hsllo Ich habe zwei Yorkshire Terrier im Alter von ca 8 Jahren,... mehr