Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Mein Hund läuft mir immer hinterher.Was kann ich machen.

mia1973 schrieb am 04.07.2013
Angaben zum Hund: Labrador/Boxer., männlich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Er läuft mir immer hinterher und legt sie schutzen vor meinem Bett als wollte er mich bewachen.obwohl er zwei feste Schlafplätze hat..

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 06.07.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo, Ihr Hund meint wahrscheinlich, er müsste Sie kontrollieren weil er Ihnen nichts zutraut. Um das zu ändern, sollten Sie ihm zeigen, dass Sie alles im Griff haben und er sich nicht kümmern muss. Machen Sie Gehorsamsübungen mit ihm (Sitz,Platz;Bleib u.s.w.) und setzen sie auch durch. Damit er Ihnen nicht mehr überall hin folgt, gehen Sie immer mal wieder aus dem Raum und schließen die Tür. Kurz draußen bleiben, wieder reingehen ohne den Hund zu beachten, durchs Zimmer gehen und in den nächsten Raum. Machen Sie das ruhig immer mal wieder 10 - 15 Minuten lang.
    Viel Erfolg
    Ellen Mayer

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Guten Tag

Mein Rüde ( 1 jahr 6 monate ) heult und bellt wie verrückt sobalt... mehr

Hund jault

Hallo, wir leben in einem zwei Personen Haushalt und haben vor einem... mehr

Trennungsschmerz

Hallo Wir wollen im Juni in den Urlaub fliegen. Unser Problem ist... mehr

durch meine Arbeit, muss sie 6 Stunden alleine zu Hause sein

Hallo, meine Pekinesin, 7 Jahre war bisher immer mit mir zusammen.... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.