Deine Hundetrainer-Sprechstunde

mein hund hat ein loch in die couch gemacht,

  
jeannette schrieb am 25.11.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:

------------------------------------------------------

Rasse: labrador

Geschlecht: rüde

Alter: ca 1,5 jahre

kastriert: ja



Geben Sie Details zu Ihrer Frage an: er ist aus dem tierheim und seit 4 wochen bei mir, er hat noch nie etwas angestellt ach nicht wenn er längere zeit allein war. heute war er kurz allein und hat ein loch in die couch gebissen oder gekratzt, wie kann ich dieses verhalten unterbinden?

-----------------------------------------------------

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 26.11.2012

    Hallo Jeanette,


    dein Rüde muss sich natürlich noch an dich und dein zu Hause gewöhnen. Im Tierheim konnte er alles anknabbern was er wollte. Da konnte er ja auch nichts kaputt machen. So denken Tiere aber nicht. Sie setzen nur ihr Verhalten fort und können nicht wie wir Menschen beurteilen, ob das Verhalten nun angebracht ist oder nicht.


    Wenn ein Hund etwas in Abwesenheit zerstört, ist es ziemlich schwer genau dieses wieder aus ihm rauszubekommen. Denn damit er es begreift, müsste man ihn auf frischer Tat ertappen. Wenn Hunde ein und die selbe Sache immer wieder anknabbern, dann kriegt man das gut weg, indem man z.B. an die besagte Couch an der schon angeknabberten Stelle ein wenig Tabasco ranmacht. Hört sich erst einmal hart an, ist aber gleich zu setzen mit einem Kind und ein Ceranfeld. Er wird es nie wieder tun. Er verknüpft gleich etwas schlechtes mit dem Gegenstand und da du nicht in der Nähe bist, hast du ihn auch in dem Moment in seinen Augen nicht bestraft. Das gilt aber wirklich nur für einen Lieblingsgegenstand, dass dein Hund kaputt macht. Weitet sich das auf mehrere Möbelstücke aus, dann hilft meist eine positionierte Kamera, indem man den Hund auf frischer Tat ertappt und auch zurecht weisen kann.


    LG

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Trennungsangst

Hallo, ich übe seit fast 1,5 Jahren das Alleinesein mit meinem Hund,... mehr

Hund gewöhnt sich nicht ans alleine bleiben

Hallo liebe Hundetrainer, ich hoffe, Sie haben einen Rat für mich.... mehr

Hund kann nicht alleine bleiben und zerkratzt tür

Mein hund kann nicht alleine sein. Ich bin dabei nun immer wenn ich... mehr

Hund fängt bei 1 m entfernung an zu fippen

Wenn ich meinen hund draußen im garten anleine und mich etwas zu... mehr