Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Mein Hund bleibt nachts nicht alleine

  
Tomson schrieb am 06.09.2016   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Habe das Problem, dass mein Hund nachts zu mir ins Schlafzimmer möchte.
Wenn ich ihn nicht reinlasse, bellt er die ganze Nacht. Möchte jetzt gern zu meinem Freund ziehen, aber dort wird sich das Problem wegen der neuen Umgebung bestimmt verstärken.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 06.09.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo,
    das ist nicht zwingend der Fall. Es kann durchaus auch möglich sein, dass das Problem durch einen Umzug sich bessern wird,muss aber natürlich nicht.
    Eine Frage von meiner Seite, warum darf der Hund nicht ins Schlafzimmer? Könnten Sie ihm dort nicht möglicherweise einen Platz einrichten? Ansonsten, wie reagieren Sie, wenn er bellt. Halten Sie das eine Weile aus und lassen ihn dann hinein? Dann hat er natürlich jedes Mal ein Erfolgserlebnis, weil er mit Gebell seinen Willen bekommen hat.
    Hier hilft leider wirklich nur, komplett aussitzen und die Nachbarn vorbereiten, dass es ein paar Nächte dauern kann.
    Gruß
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Trennungsangst

Hallo unser Buddy ein Labrador Vizla Mix 1,2 Jahre alt, macht... mehr

Trennungsangst

Hallo Unsere Hund 5 Jahre alt kann man nicht Alleine lassen .Er... mehr

Verlustangst

Wir haben vor einer Woche eine Hündin zu uns genommen. Diese ist... mehr

Trennungsangst, jegliches Training Zwecklos

Hallo,ich habe eine 5 1/2 Jahre junge Hütehund Mischlings Dame. Sie... mehr