Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund jault und bellt seit kurzem....

elineu schrieb am 14.03.2016
Angaben zum Hund: Terriermix (Spanischer Straßenhund), männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo, also wie schon beschrieben bellt der Freddi seit neustem wenn ich aus dem Haus gehe.

Von Anfang an:
Wir , mein Freund und ich, sind im April 2015 in eine neue Wohnung gezogen, ruhige Lage, Waldrand, Sackgassenstraße. Zu Anfang hat er gebellt um sich an die neue Wohnung zu gewöhnen, das hat auch nicht lange gedauert und das bellen hörte auf.
Nun planten wir unsere Familie und ich bin seit September 2015 schwanger und ich habe unterschiedliche Arbeitszeiten (im Rahmen von 9:30-20 Uhr für immer 6 str. am Tag). Und auch schon immer gehabt.

Nun bellt er laut Nachbarn seit mehr als 6 Monaten unkontrolliert rum :
Ich gehe nach meinem Freund aus dem Haus zum arbeiten (6 std.) und alles ist okay.
Wir gehen nach der Arbeit einkaufen (1 std.) und er bellt.
Wir fahren 22 minuten Futter für ihn kaufen und er ist ruhig.
Wir fahren am Abend ins Kino (1-2 std.) und er bellt wieder.
Wir haben ihn mal aufgenommen um zu gucken was er tut und ob er durchgehend bellt doch das tut er nicht. Manchmal ist 2-3 min. nichts zu hören, dann fängt er wieder an für 4 min. Er rennt nicht rum. Macht nichts kaputt. hat nur das große Wohnzimmer mit seinem Trinken und seinem Bett wo er hin kann. Er wird nicht überschwänlich begrüßt, er bekommt nichts vom Tisch und ins Bett darf er erst recht nicht doch was machen wir falsch. Liegt das an der Schwangerschaft das er so komisch ist? Denn vorher war er der liebste und ruhigste Hund der Welt. =( Können Sie mir sagen was wir falsch gemacht haben? Meine Nachbarn regen sich nur noch auf.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 15.03.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    aus der Ferne ist es schwierig zu beurteilen ob das an der Schwangerschaft liegt, möglich ist es aber.
    Ich würde Ihnen vorschlagen, die Videos, die Sie gemacht haben einmal einem Trainer zu zeigen, der sich auch Ihren Tagesablauf mal genau anschaut. Aus Ihrer Beschreibung kann ich nicht genau erkennen, wie lange sie mit dem Hund spazieren gehen, nachdem er allein war und bevor er wieder allein bleiben muss.
    Hier kann ein Trainer vor Ort sicher besser helfen.
    Gruß
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Guten Tag

Mein Rüde ( 1 jahr 6 monate ) heult und bellt wie verrückt sobalt... mehr

Hund jault

Hallo, wir leben in einem zwei Personen Haushalt und haben vor einem... mehr

Trennungsschmerz

Hallo Wir wollen im Juni in den Urlaub fliegen. Unser Problem ist... mehr

durch meine Arbeit, muss sie 6 Stunden alleine zu Hause sein

Hallo, meine Pekinesin, 7 Jahre war bisher immer mit mir zusammen.... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.