Wie integriere ich neue Katze in Familie?

  
conny.chrobok@gmail.com schrieb am 24.01.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo :-)


Wir haben bereits einen Husky-Mix. Eine ganz wilde Lila, sie ist 1,5 Jahre alt und mit allem verträglich.
Sie ist schon erzogen, braucht aber immer noch eine strenge Hand. Sie ist unglaublich lieb. Aber einfach zu lieb. Wild und stürmisch. Wir sind dabei zu üben.


Noch dazu haben wir zwei Kinder (4 J. und 7 M.), wo auch viel lautes Geschrei usw. ist. Wir haben uns eine Katze (Streunerin) geholt aus dem Tierschutz (8 Monate). Sie ist sehr scheu, aber wenn ich sie rausgelockt bekomme, lässt sie sich streicheln und schnurrt. Mit der Hündin klappt das super. Jedoch ist sie so wild, dass die Katze meist unter dem Sofa sitzt und sich einfach nicht vor traut. Auch wegen der Kinder. Es tut mir im Herzen leid.


Was können wir tun, damit es besser wird? Ich denke sie wird die Scheu nicht loswerden und immer da unten sitzen, wenn „Gefahr“ droht oder so etwas. Ich hatte mir überlegt, sie schweren Herzens abzugeben und eine ganz Kleine zu holen, die dem dann stand halten kann und evtl. nicht etwas Schlimmes erlebt haben könnte.
Was würden Sie vorschlagen?


Liebe Grüße
C. Chrobok

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 25.01.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo,
    wilde Kinder und ein wilder Hund sind sicher nichts für eine sowieso schon schüchterne Katze. Ich bin mir sicher, dass sie sich woanders wohler fühlt.
    Auch von einer ganz kleinen Katz würde ich abraten. Wie stellen Sie sich vor, sollte so ein Winzling das stand halten.
    Wenn Sie denn unbedingt eine Katze wollen, würde ich warten, bis Hund und Kinder etwas ruhiger sind und dann beim Tierschutz nach einer älteren, hunde- und kindererfahrenen Katze fragen.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Ist Anschaffung eines Welpen als Zweithund sinnvoll?

Wir waren heute im Tierheim und haben unserem Ersthund den

... mehr

Zweithund "dominiert" Ersthund, was tun?

Wir haben uns vor zwei Tagen einen zweiten Hund aus dem Tierheim

... mehr

Ist Zusammenführung von zwei Hunden sinnvoll?

Nächste Woche zieht ein Rüde, 4, kastriert, aus dem Tierschutz

... mehr

Wie gewöhnt man Hund an Katze?

Hallo,

wir haben vor 4 Wochen einen 7 Monate alten

... mehr