Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Lotta zerstört Gegenstände

  
Hundepfoetchen schrieb am 06.12.2015   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Seit sechs Wochen habe ich Lotta bei mir. Sie ist durch den Wesenstest gefallen, weil sie zu unsicher ist und so habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, sie bei mir zu Hause auf den nächsten vorzubereiten. Sie war vier Jahre im Tierheim und ist jetzt fünf Jahre alt. Bei mir leben drei andere Hunde (alles Rüden, teils kastriert) und mein Freund.
Nun zu Lottas Problem: Sie möchte immer im Mittelpunkt stehen und bekommt sie keine Aufmerksamkeit, regt sie sich über mich auf und zerstört Gegenstände von mir (Haarband, Kleidung, etc.). Wird ein anderer Hund gekrault, drängt sie sich dazwischen oder zerstört etwas. Ich muss dazu sagen, dass ich Lotta seit ihrem ersten Tag im Tierheim betreue.
Was kann ich tun?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 07.12.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    zuerst einmal müsste ich wissen, was Sie tun, wenn Lotta Aufmerksamkeit fordert und sich zwischen Sie und den anderen Hund drängt.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund aus dem Tierschutz hat draußen Angst

Hallo, seit etwa einer Woche wohnt eine junge Hündin aus dem

... mehr

Hund zeigt Verhaltensänderung nach Anschaffung Zweithund / beißt andere Hunde

Seit wir ein zweit Hund haben hat sich unser erster etwas

... mehr

Hund aus dem Tierheim will nicht raus und hat kaum Stuhlgang

Ich habe seit 2 Tagen einen Hund aus Spanien. Sie ist sehr scheu

... mehr

Welpe springt einen permanent an

Wir haben einen 9 Wochen alten Labradoodle, der die erste Woche

... mehr