Nierendiät für einen Hund

Thema: Ernährung
  
paul rösner schrieb am 11.03.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo, haben Sie Rezepte für selbsgemachte Hundefutter mit Nierenerkrankung. Mein Pico will nicht Nierenferigfutter (Vet-Concept) fressen.
MfG Paul Rösner

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(6)

  • Nadine Pfeiffer
    Nadine Pfeiffer (Hundetrainer)
    schrieb am 12.03.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Lieber Paul, in deinem Fall würde ich mir einen Barf-Plan erstellen lassen. So bekommt dein Hund alle notwendigen Komponenten. Um aber einen Plan erstellen zu können, benötigt man einige Informationen.
    Liebe Grüße
    Nadine

  • paul rösner
    paul rösner
    schrieb am 12.03.2019

    Danke, aber Sie schreiben nicht welche Informationen Sie von mir brauchen. Übrigens ich möchte nicht barfen. Ich brauche Kochrezepte, LG Paul

  • Nadine Pfeiffer
    Nadine Pfeiffer (Hundetrainer)
    schrieb am 12.03.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Lieber Paul,

    wenn Sie für Ihren Hund kochen möchten, benötige ich folgende Infos:
    - wie schwer ist Ihr Hund ?
    - ist er kastriert ?
    - wie viele Stunden sind Sie aktiv mit ihm?

    Leider habe ich hier nicht die Möglichkeit Kochrezepte hochzuladen. Ich kann Ihnen nur sagen wie die Zusammensetzung aussehen muss (Proteine, Kohlehydrate, Obst/Gemüse,)

    Liebe Grüße
    Nadine Pfeiffer

  • paul rösner
    paul rösner
    schrieb am 12.03.2019

    Danke, mein Pico ist 3,9 kg schwer, kastriert ist ruhig geht aber täglich 1 bis 1,5 spazieren, sollte noch ca. 500 gramm abnehmen. Hat Zucker im Urin aber nicht im Blut. Sollte er auch zusätzlich Calcium bekommen? Die Vitamine und Spurenelemente bekommt er von Vet Concept. Wie viel sollte Picovvon dem Nasfutter täglich bekommen, LG Paul

  • Nadine Pfeiffer
    Nadine Pfeiffer (Hundetrainer)
    schrieb am 05.04.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Lieber Paul,

    bitte um Entschuldigung für die verspätete Antwort.

    Möchtest du deinen Pico nun mit selbst gekochten Füttern oder mit Nassfutter?

    LG
    Nadine

  • Nadine Pfeiffer
    Nadine Pfeiffer (Hundetrainer)
    schrieb am 05.04.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Wenn du Nassfutter fütterst welches alle wichtigen Nährstoffe und Vitamine enthält musst du nichts weiter ergänzen. Solltest du aber selber kochen dann benötigt Pico unter anderem auch Calcium.

    LG

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn Pudel mäkelig beim Futter ist?

Hallo zusammen,
unser Kleinpudel, jetzt 8 Monate, frisst

... mehr

Was tun bei seltsamen neuem Fressverhalten?

Hallo,
wir haben eine 11 Monate alte Elo Hündin, welche nie

... mehr

Kann stumpfes Fell durch falsches Futter entstehen?

Ich habe eine 3einhalb jährige Cavalier King Charles Hündin, ich

... mehr

Warum klappt die Umstellung von Nass- auf Trockenfutter nicht?

Hallo,

ich habe meine Hündin seit 3 Wochen. Sie ist 5

... mehr