Hündin frisst seit Läufigkeit kaum

Thema: Ernährung
  
MoLu schrieb am 05.03.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Unsere 5 Jahre alte Scottish Deerhound Hündin leidet immer nach der Läufigkeit an Scheinträchtigkeit und ist normalerweise niedergeschlagen und hat weniger Appetit. Von der Läufigkeit bis sie sich wieder 'normal' verhält vergehen gerne Ma drei Monate. Wir haben schon Mal mit Mönchspfeffer vom Tierarzt versucht Abhilfe zu schaffen, aber dieses Mal frisst sie seit fast 3 Wochen kaum bzw. nur sehr 'ausgewählt', Trockenfutter garnicht mehr (obwohl sie das sonst mag), stattdessen haben wir ihr verschiedenes Fleisch gekocht gegeben und teilweise Nassfutter ausprobiert. Sie bekommt seit 10 Tagen wieder Mönchspfeffer und ihr scheint es besser zu gehen, aber Trockenfutter rührt sie trotzdem nicht an. Scottish Deerhounds sind bekannte 'schlechte Esser', aber während der Scheinträchtigkeit ist es bei ihr extrem und scheint jedes Mal schlimmer zu werden. Was können wir machen damit sie wieder zu ihrem normalen Fressverhalten zurückfindet? Bzw. ist es sehr bedenklich, wenn ein Hund so selektiv (und wenig) frisst über so einen langen Zeitraum?
Vielen Dank
PS: Zur Info: Da OPs bei Windhunden (v.a. mit zunehmenden Alter) sehr gefährlich sind, wollen wir sie nicht (mehr) sterilisieren lassen.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Nadine Pfeiffer
    Nadine Pfeiffer (Hundetrainer)
    schrieb am 12.03.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    habt ihr schon versucht generell auf Barfen oder selber kochen umzusteigen? Es gibt auch zahlreiche Kräuter die deine Hündin während der Läufigkeit unterstützen würden.
    Liebe Grüße
    Nadine Pfeiffer

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Warum setzt Hund abends festen und weichen Kot ab?

Guten Tag,
wir beobachten seit ein paar Tagen, dass unser

... mehr

Mein Hund isst kein Hundefutter, was tun?

Guten Tag,
und zwar habe ich das Problem, dass mein Hund

... mehr

Mein Hund frisst schlecht, was kann ich tun?

Guten Tag,
7 Monate hat mein Hund jeden Tag ihr

... mehr

Wie erkenne ich, ob mein Hund zu dünn ist?

Ab wann muss ich mir Sorgen machen und zum Tierarzt mit meinem

... mehr