Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Ungestümes Verhalten?

Thema: Leinenzug
  
b-evers schrieb am 12.05.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

der Rüde meiner Mitbewohnerin hat sich als reinrassiger Belgischer Schäferhund entpuppt, nachdem Ihr ein Mischling aus Boxer und Schäferhund attestiert wurde. Er ist jetzt 1 Jahr alt,

gehorcht auch schon ganz gut, ist aber noch immer ziemlich übergriffig. Er zieht an der Leine

und ist in den Liebesbezeugungen und Allem sehr ungestüm;außerdem nicht gern allein!

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 14.05.2012

    Guten Morgen,


    bei einem Verhalten des Hundes spielt die Rasse nicht unbedingt immer eine große Rolle. Er spiegelt immer das wieder, was der Halter ihm beigebracht hat. Euer Rüde ist noch sehr jung. Zwischen dem 8. und ca. dem 12. Monat kommen die Hunde in die Pubertätsphase. Genau wie wir Menschen sind die Hunde in der Zeit ein wenig anstrengend :) Er muss noch lernen mit seinen Hormonen umzugehen. Es ist sehr wichtig, dass ihr in der Zeit konsequent zu dem Rüden seit und am selben Strang zieht. Es geht nicht, dass der eine ihm mehr durchgehen lässt als der andere. Der Hund weiß dann nicht was richtig ist und nicht, was von ihm verlangt wird und macht somit was er möchte.


    Gewöhnt ihn langsam ran alleine zu bleiben. Lasst ihn nicht auf einmal z.B. 3 Stunden alleine, sondern steigert die Zeit langsam.


    Wenn er an der Leine zieht, solltet ihr mit ihm Beifuß üben. Nimmt dazu ein Leckerlie und haltet es an euren Oberschenkel. Gibt ihn diesen, wenn er ein paar Schritte an eurem Bein gelaufen ist als Belohnung mit den Worten "Beifuß". Am Anfang wird viel Futter dabei drauf gehen, aber sobald er verstanden hat wann er den Leckerlie bekommt, könnt ihr die Erwartungshaltung ausbauen. Viel Erfolg!


    LG

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Neuer Hund - ein Problemfall?!

Hallo. Wir haben einen 4jährigen tschechoslowakischen Wolfshund Mix... mehr

Hund zieht

Hallo ich habe vor kurzen eine Labrador Hündin bei mir aufgenommen... mehr

Leinenführigkeit

Hallo, Unsere amy haben wir seit dem sie ein Welpe ist. Sie hört... mehr

Erziehungstipps für einen Kaukasen Rüden

Hallo :) ich bin die Leonie. Mein Freund und ich haben einen... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.