Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Mein Hund zieht wie verrückt

Thema: Leinenzug
Tina1962 schrieb am 02.07.2016
Angaben zum Hund: Boxer, männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Wenn ich mit meinem Hund spazieren gehe dann ist das nur Streß. Wir sind in einer Junghundegruppe, und wenn wir mal auf die Straße gehen, dann reißt er mich fast um. Ich bin eine erfahrene Boxermama, aber übertrifft alle seine Vorgänger!Er nimmt mich gar nicht wahr sobald andere Hunde in der Nähe sind.
Ich überlege ob ich es mit einem Anti-Zug-Geschirr versuchen soll? Ich würde mich sehr über einen Rat freuen!
Viele Grüße. Tina

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 04.07.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Tina,
    bitte nutzen Sie keinesfalls ein Anti-Zug Geschirr, wo der Hund mit dünnen Fäden unter den Achseln malträtiert wird. Das ist in meinen Augen tierschutzrelevant. Was Sie machen können, ist ein Halti-Training (bitte mit einem erfahrenen Trainer üben), so dass Sie über das Kopfhalfter die Kraftverhältnisse zu Ihren Gunsten ändern können. Vielleicht könnten Sie auch einmal den Trainer der Junghundegruppe nach einem Leinenführkurs befragen.
    Ich wünsche Ihnen alles Gute.
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

An der leine laufen

Wie bringe ich es meinem hund bei ordentlich an der leine zu laufen... mehr

Ständiges ziehen an der Leine

Hallo,mein Hund zieht ständig an der Leine. Er ist früher immer ohne... mehr

An der Leine laufen

Mein Hund (Husky) ist jetzt 3 Jahre alt, er ist seid ca 1,5 Jahren... mehr

Leinenführigkeit

Der Hund zieht an. Der Leine. Ich habe einem angsthund mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.