Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Mein Hund zieht an der Leine

Thema: Leinenzug
nataliajacky schrieb am 25.07.2014
Angaben zum Hund: Mischling bis 45 cm, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Ich habe das Gefühl, dass mein Hund sich während des Gassigehens nur auf sich und die Umgebung konzentriert und mich ignoriert. Wenn ich ihm ein Kommando oder seinen Namen rufe, reagiert er nicht.
Ausserdem zieht er andauernd und will schnell von einer Stelle, an der er schnuppert, zu nächsten, was in Ordnung ist, aber er scheint sehr ungeduldig zu sein.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 08.08.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Ihr Hund weiß ganz genau, dass er nicht auf Sie achten muss, weil Sie ja auf Ihn achten. Drehen Sie den Spieß um: gehen Sie einfach los, als hätten Sie keinen Hund dabei. Ihr Hund wird dann lernen, auf Sie zu achten und Sie im Auge zu behalten.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Ständiges ziehen an der Leine

Hallo,mein Hund zieht ständig an der Leine. Er ist früher immer ohne... mehr

An der Leine laufen

Mein Hund (Husky) ist jetzt 3 Jahre alt, er ist seid ca 1,5 Jahren... mehr

Leinenführigkeit

Der Hund zieht an. Der Leine. Ich habe einem angsthund mehr

Leinenführung

Er zieht mächtig an der Leine und wenn andere Hund gekommen kann ich... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.