Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Leinenzug bei Begegnungen

Thema: Leinenzug
  
Daniela1987 schrieb am 21.11.2015   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo, mein 5 Jahre alter Berner Sennen Schäferhundmischling Benni ist ein total lieber Kerl nur bei jedem Spaziergang, egal wer uns begegnet, zieht er wie verrückt hin und lässt sich auch nicht ablenken ( mit Leckerlies oder Lieblingsspielzeug).
Die Leute kriegen Angst vor ihm obwohl er wirklich nichts macht, er freut sich nur sehr über fremde Menschen und Hunde. Wie kann ich dieses Problem lösen?
Liebe Grüße Daniela Moritz

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 22.11.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo Daniela,
    mit Ablenkung durch Leckerlies oder Spielzeug ersetzen Sie leider nicht die Führung. Offensichtlich hatte Ihr Hund schon öfter Erfolg, wenn er zu Leuten hinzieht und hat dadurch die Führung übernommen. Grundsätzlich sollte aber der Mensch den Hund führen und auch entscheiden, zu wem er hin darf.
    Üben Sie als erstes die LeinenFÜHRUNG und achten darauf, dass Sie Richtung und Tempo bestimmen und sich vor allem NIE von Ihrem Hund wohin ziehen lassen.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Leinen Führung

Mein Hund kann an der Leine nicht laufen,wie kann ich dies... mehr

Beifuss

Meine Aussiehündin ist jetzt 1 jahr und draussen zieht sie ihne ende mehr

Hund zieht an der Leine

Hallo, ich habe einen 4 Jahre alten Chow chow Rüden der draußen beim... mehr

Leine ziehen

Wie kann ich es ihr lwen das sie nicht mehr an der leine zieht sie... mehr