Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

ich habe einen beagel mix wie er locker an der leine geht und

Thema: Leinenzug
gerlinde-ebersbach schrieb am 09.12.2011
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

ich habe ein beagel mix soll ein mischling sein etwas vom boxer drin und ich habe das problem das der an der leine zieht der hund soll also erst fünf monate alt sein obwohl er ziemlich groß ist

der geht mir schon bis zu denen knie und so richtig stubenrein ist er auch noch nicht richtig

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(2)

  • Uwe Planer
    Uwe Planer (Hundetrainer)
    schrieb am 09.12.2011
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Gerlinde,


    für oder besser gegen das Leineziehen empfehle ich Dir die Überprüfung der Ausrüstung und dann ein gut geführtes Leinentraining. Manche Hunde tragen ein Halsband und wenn man dafür ein gut sitzendes Geschirr verwendet lässt es schon einmal nach. Ebenfalls sollte die Leine nicht zu kurz sein, das war früher mal so. Am Besten eignen sich 3 Meter Leinen ohne viele Ösen und Karabiner. Weiter ist ein professionelles Einzeltraining sinnvoll.


    Zur Stubenreinheit nur so viel. Strfe Deinen Hund nicht wenn ein Geschäft mal in der WOhnung erledigt wird. Bring ihn immer nach dem Spielen, schlafen, möglichst vor und nach dem Fressen, wenn er in den Ecken schnüffelt nach draußen auf eine Stelle mit Gras und lobe ihne übermäßig und mit einem super Leckerli wenn er sein Geschäft erledigt hat. Mache zu diesem Zweck des Lösens keine Spaziergänge mit ihm und auch nichts Anderes.


    Ich hoffe ich konnte Dir etwas helfen, denn das ist ein komplexes Thema und das kann ich nicht in zwei Sätzen.


     


    Beste Grüße


    Uwe


     


     


       

  • Christine3007
    Christine3007
    schrieb am 09.12.2011

    Hallo,


    so wie ich das lese hast du den kleinen noch nicht so lange. Wenn ein Boxer mit dabei ist wird er sicherlich größer als ein Beagle. Zur Leinenführigkeit gibt es verschiedene Methoden von Leckerlies über stehenbleiben u.s.w. Am Besten suchst du dir Tipps in einer Hundeschule in deiner Nähe. Zum Thema stubenrein lobe ihn wenn er draußen sein Geschäft erledigt. Gehe immer um die selben Tageszeiten mit ihm spazieren. Achte auf die Anzeichen in der Wohnung


    wenn er unruhig wird und sehr viel schnüffelt oder zur Türe geht dann muss er raus. Auch nach dem schlafen und nach dem fressen solltest du mit dem Hund rausgehen. Habe Geduld und lasse dem Hund die Zeit zum eingewöhnen.


    Liebe Grüße


    Christine

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Ständiges ziehen an der Leine

Hallo,mein Hund zieht ständig an der Leine. Er ist früher immer ohne... mehr

An der Leine laufen

Mein Hund (Husky) ist jetzt 3 Jahre alt, er ist seid ca 1,5 Jahren... mehr

Leinenführigkeit

Der Hund zieht an. Der Leine. Ich habe einem angsthund mehr

Leinenführung

Er zieht mächtig an der Leine und wenn andere Hund gekommen kann ich... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.