Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

hund zieht an ner normalen leinenlänge

Thema: Leinenzug
  Nordrhein-Westfalen
tine2702 schrieb am 22.05.2015   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: labrador-bordercollie, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

mein Hund zieht an der normalen leinenlänge sie ist 4 jahre alt -an der langen leine 8m kein Problem .

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 24.05.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Guten Morgen,
    mit 8m Leine meinen Sie wahrscheinlich die Flexileine. Das ist eben das Problem mit diesen Leinen: Die Hunde gewöhnen sich dadurch das Ziehen an. Die Leine gibt nach, wenn der Hund daran zieht, also versucht er das immer.
    Üben Sie mit Ihrem Hund die Leinenführigkeit am besten, wenn er ausgelastet ist. Lassen Sie ihn frei laufen, spielen mit ihm, machen Suchübungen, dann üben Sie ca. 10 Minuten Leinenführigkeit. Dabei ,uss die Leine locker sien, der Hund geht an Ihrer Seite. Sobals er nur versucht, Sie zu überholen, wechseln Sie die Richtung, ohne Kommentar.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Beim gassi gehen

Wie bekomm ich mein hund dazu das er beim gassi gehen gehörcht und... mehr

Hund zieht ständig an der Leine

Hund zieht ständig an der Leine ohne sichtbaren Grund. mehr

Was machen wenn der Hund ständig zieht?

Mein Hund zieht einem den Arm raus bei laufen bei Fahrrad fahren... mehr

Spazieren gehen und Bellen

Hallo, es handelt sich um meinen Schocki an einen ruhigen... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.