Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund zieht an der Leine

Thema: Leinenzug
sam schrieb am 25.09.2014
Angaben zum Hund: Rotenero, weiblich, kastriert, Alter über 5 Jahre

sie zieht stark an der Leine

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Barbara Nehring
    Barbara Nehring (Hundetrainer)
    schrieb am 28.09.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Sam, Ihre Hündin zieht also stark an der Leine. Ich brauche noch mehr Informationen um Ihre Frage beantworten zu können. Was für eine Leine nutzen Sie? In welchen Situationen zieht sie? Was haben Sie in den letzten 5 Jahren bereits unternommen um das zu ändern?

  • sam
    sam
    schrieb am 30.09.2014

    Sie trägt ein Brustgeschirr- sie zieht fast immer.

  • Barbara Nehring
    Barbara Nehring (Hundetrainer)
    schrieb am 10.10.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Sam, da Sie mir ja leider meine Fragen nicht beantworten konnten gebe ich Ihnen allgemeine Hinweise:
    Ein Hund sollte nicht an einer Flexileine, also Rolleine geführt werden. Mit dieser Flexileine unterstützen Sie das ziehen. belobigen Sie wenn der Hund an der 1m Leine neben Ihnen läuft und bleiben Sie stehen wenn die Leine straff ist. Holen Sie den Hund zurück. Bleiben Sie ruhig. Üben Sie Richtungswechsel.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

An der leine laufen

Wie bringe ich es meinem hund bei ordentlich an der leine zu laufen... mehr

Ständiges ziehen an der Leine

Hallo,mein Hund zieht ständig an der Leine. Er ist früher immer ohne... mehr

An der Leine laufen

Mein Hund (Husky) ist jetzt 3 Jahre alt, er ist seid ca 1,5 Jahren... mehr

Leinenführigkeit

Der Hund zieht an. Der Leine. Ich habe einem angsthund mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.