Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

habe probleme mit der leinenführigkeit..und nichtbeachtung ..

Thema: Leinenzug
  Bayern
barth jutta schrieb am 22.01.2015   Bayern
Angaben zum Hund: kleinpudel, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

hallo, mein Hund beachtet mich draußen beim Gassi gehen kaum, er zieht an der leine als hätte ich nen Bernhardiner an der Hand..aber es ist ein kleinpudel..beibringen kann ich ihm auch nichts, er ist stur...zuhause in der Wohnung wenn ich auf dem Sofa sitze und ihn rufe ignoriert er mich und denkt nicht dran zu kommen, nur wenn er leckerlich naschen will..könnten sie mir bitte einen rat geben das Gassi gehen ist für mich die hölle...wenn ich ihn von der leine lasse und er sieht ein Auto , Fahrrad oder sonstiges was er jagen könnte ist er verschwunden und Jagd hinterher will diese zum anhalten zwingen...fremde Hunde werden ausgebellt....Rückruf funktioniert gelegentlich...

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabriele Holz
    Gabriele Holz (Hundetrainer)
    schrieb am 23.01.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Frau Barth,
    eigentlich sind Pudel höchst intelligente Hunde. Waren Sie mit ihm denn schon in einer Hundeschule? Jeder Hund ist anders und man muss einen individuellen Weg finden. Da Pudel Jagdhunde, genauer gesagt, Apportierhunde sind. können Sie sicherlich gute Ergebnisse mit einem Futterbeuteltraining erreichen. Lassen Sie die Leckerchen weg und geben Sie Ihrem Hund zwei Drittel der täglichen Futterportion mit dem Futterbeutel. Fordern Sie zuvor immer erst Blickkontakt und evtl. eine Aufgabe, z.B. Sitz. Dann darf sich der Hund aus dem Futterbeutel bedienen. Manche Hunde empfinden es als Stress, wenn sie sich nur einen Teil aus dem Beutel nehmen dürfen. In diesem Fall würden Sie immer nur eine kleine Portion einfüllen und nach der Aufgabe wieder auffüllen. Wie alt ist Ihr Hund denn jetzt?
    Achten Sie bitte darauf, dass Sie konsequent sind. Dazu gehört, dass ein Signal nur einmal gegeben wird. Verlangen Sie Sitz und der Hund setzt sich nicht hin, warten Sie einfach ab. Stellen Sie sich mit dem Futterbeutel vor den Hund und warten. Da er ja dann hoffentlich Hunger hat, wird er irgendwann sein Repertoire durchspielen und dann ist "Sitz" wahrscheinlich auch dabei. Wenn Sie ihn zu sich rufen und er kommt nicht, dann holen Sie ihn. Dazu könnten Sie zum Beispiel eine Hausleine verwenden. Eine Hausleine ist eine leichte Leine ohne Schlaufen und Ringe, die der Hund in der Wohnung anhat. Sie darf halt nicht irgendwo hängen bleiben können, deswegen ohne Schlaufen und Ringe. Wenn er dann nicht kommt, wenn Sie rufen, holen Sie ihn sanft mit der Hausleine bei.
    Ich setze hier allerdings voraus, dass Sie die verschiedenen Signale schon einmal ordentlich aufgebaut hatten, wenn nicht, hieße es zurück auf Start und alle Signale noch einmal aufbauen.
    Wenn Sie hierzu Tipps benötigen, geben Sie mir einfach Bescheid.
    Da ich wieder einen halben Roman geschrieben habe, fasse ich noch einmal kurz zusammen:
    Konsequent sein - nur etwas verlangen, was ich in diesem Moment auch durchsetzen kann und ihn nur belohnen, wenn er es auch unmittelbar getan hat.
    Beziehung durch Aufgaben optimieren - Hund soll für sein Futter arbeiten.
    Bleiben Sie gelassen und bestätigen Sie Ihren Hund immer für gewünschtes Verhalten.

    Training kann wirklich Spaß machen und Lernerfolge erzielen Sie besonders gut, wenn es Ihnen und Ihrem Hund Spaß macht.
    In diesem Sinne ...
    Liebe Grüße
    Ihre Gabriele Holz

    P.S. Es ist in Einzelfällen jedoch auch möglich, dass der Hund sich nicht konzentrieren kann, weil ein gesundheitliches Problem, z.B. eine Allergie, vorliegt. Dies ist jedoch aus der Entfernung und ohne Ihren Hund zu kennen, erst einmal nicht zu beurteilen. Vielleicht wollen Sie ja mal berichten, was Sie bereits mit dem Hund gemacht haben und wie? :)

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Beim gassi gehen

Wie bekomm ich mein hund dazu das er beim gassi gehen gehörcht und... mehr

Hund zieht ständig an der Leine

Hund zieht ständig an der Leine ohne sichtbaren Grund. mehr

Was machen wenn der Hund ständig zieht?

Mein Hund zieht einem den Arm raus bei laufen bei Fahrrad fahren... mehr

Spazieren gehen und Bellen

Hallo, es handelt sich um meinen Schocki an einen ruhigen... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.