Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Frage zum Leinenumgang ????

Thema: Leinenzug
  
tina schrieb am 05.02.2013   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Meine hund zieht sehr an der leine. Habe von einer freundin gesagt bekommen wie ich es machen kann das er aufhört zu ziehen. Also: ich habe ja eine 2 meter leine und leine sie eben normal an. Dann ziehe ich die leine normal am brustkorb/hals vorbei das ich 2 enden dann in der hand habe. So führt die leine über den vorderbeinen vorbei.



Das hilft. Sie zieht wirklich nicht mehr. Besser gesagt nicht mehr so :-)



Jetzt hab ich gehört man soll es nicht machen.

Wieso?



Gut oder schlecht diese methode?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 06.02.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Tina,


     


    wo genau führt die Leine denn an den Vorderbeinen vorbei? Und wie genau machen Sie es, dass Sie Ihre Hündin "normal" anleinen und dann zwei Enden in der Hand halten?


     


    Viele Grüße,


    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Permanenter Zug

Hallo, Ich habe meine Hündin seitdem sie ein Welpe ist. (Geb.... mehr

Ziehen an der Leine

Habe zwei Havaneser Bichon an einer Doppelleine. Nach nun 6 Jahren... mehr

Zieht an der Leine

Hallo wie bekomme ich meinen 5 Monate alten Welpe dazu das er nicht... mehr

Hund zieht ständig

Hallo, undzwar haben wir einen 2 jährigen Oeb rüden. Leider zieht er... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.