Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Dickschädel lernt Leinenführung nicht

Thema: Leinenzug
  Sachsen
dece schrieb am 05.05.2015   Sachsen
Angaben zum Hund: Schäferhundmischling , männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Unser Hund lernt die Leinenführung nur sehr schlecht.
Die meisten Tipps, die ich bisher las, habe ich schon damals bei meinem weiblichen Malamut-Mischling probiert, die auch innerhalb kurzer Zeit sehr gute Erfolge zeigte und sie hatte einen großen Jagdtrieb. Ich rede von kurzer Leinenführung, Richtungswechsel...kurzum, der Hund musste sich auf mich Konzentrieren und ich gab die Richtung vor.

Nun allerdings, wo die Süße nicht mehr unter uns weilt, haben wir aus dem Tierheim einen Schäferhundmischling adoptiert. Schon im Vorfeld war klar, dass wird ein harter Kampf, da er sehr verspielt ist und bisher noch nicht viel gelernt hat. Aber dem Kampf wollten wir uns gern stellen, denn wir haben Ihn sofort ins Herz geschlossen.

Er hat bisher auch super gelernt und sich prima integriert.

Nur die Leinenführung bekommen wir nicht in den Griff.
Zudem geht er sofort auf die Hinterpfoten, sobald ein anderer Hund unseren Weg kreuzt. Er will zu jedem Hund und spielen. Inzwischen ist er ca. 2 Jahre alt.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 05.05.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Guten Tag,
    natürlich darf Ihr Hund zu anderen Hunden zum Spielen. Allerdings NIE aus dem Zug der Leine heraus. Gewöhnen Sie ihm an, sich zu setzen und Blickkontakt mit Ihnen zu halten. Dann darf er erst zu dem anderen Hund hin.
    Oft ist es der Zug auf der Leine, der den Hund veranlasst noch mehr zu ziehen. Zug erzeugt Gegenzug.
    Ansonsten hilt nur, stur darauf zu bestehen, dass es nur weitergeht, wenn die Leine locker ist.
    Wenn er so verspielt ist und evtl. sehr temperamentvoll, würde ich ihn vorher mit einem Spiel auspowern, dann wieder an der Leine gehen lassen und üben..

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Leinenführung

Hallo Ich habe einen kleinen Mischling sie ist 3 Jahre und ich habe... mehr

Gassi gehen

Mein hund konzentriert sich beim Gassi gehen sehr wenig auf mich!ist... mehr

An der Leine ziehen

Hallo, Ich besitze einen 10 Monate alten American stafford... mehr

An der Leine gehen

hallo meine zwrgpinscher dame hat ei Problem an der Leine zu... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.