Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Plötzliche Umsauberkeit

Caileen schrieb am 16.03.2016
Angaben zum Hund: Cocker Spaniel, American, weiblich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Wir haben 2Katzen und 2 Cocker Spaniel aus der Nothilfe. Leben alle recht friedlich zusammen seit über einem Jahr. Nun kommt es Nachts ab und an vor das eine der Hündinnen Nachts eine Pfütze hinterlässt. Ich habe sie noch nie dabei erwischt aber habe eine der beiden in Verdacht wie kann ich das abstellen. Die beiden haben tagsüber eine Menge Auslauf und gehen Abend um halb elf und dann wieder um sieben am Morgen

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 16.03.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    es kann sein, dass die Hündin durch die Kastration inkontinent ist. Das passiert recht häufig, fragen Sie am besten Ihren Tierarzt.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesoups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Stubenrein

Hallo Und zwar wir versuchen schon alles gehen alle 2 Stunden mit... mehr

Welpe nur ab und zu stubenrein

Hallo, wir haben seit 3 wochen einen kleinen Malteser-MIx Welpen der... mehr

Junge Mopshündin

Wir haben seid etwa 2 Wochen eine 1 jährige Mops Hündin. Der... mehr

Nur nachts nicht stubenrein

Hallo, wir haben uns im August einen Zweithund gekauft, sie war zu... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.