Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Markieren neben dem Napf...

  Bayern
cpmuc schrieb am 01.04.2014   Bayern
Angaben zum Hund: Mischlinge bis 44 cm, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Wir haben zwei Hündinnen aus Griechenland und 5 Katzen. Die Hündin Stella bieselt nach der Abendmahlzeit immer neben ihren Napf. Morgens tut sie das nicht. Wir trennen immer die Hunde zu den Mahlzeiten, weil die andere Hündin sie sonst nicht fressen lassen würde. Das Markieren geht immer so schnell, dass wir es so gut wie nie schaffen, sie uns vorher zu schnappen und runterzugehen. Sie macht es übrigens auch, wenn sie das Fressen nach langen Spaziergängen bekommt....

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 02.04.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    ich würde mal probieren das Futter an einem anderen Ort zu geben und zu schauen ob es nur an dem Ort liegt oder sie generell immer neben den Napf macht.
    Macht sie an einem anderen Ort nicht daneben, würde ich dort immer füttern.
    Wenn es immer sein sollte, würde ich abpassen wenn sie direkt dabei ist und bieselt und ihr das streng verbieten mit NEIN und sie dann runter bringen an eine Stelle wo es möglichst auch nach Urin riecht und sie eventuell animiert wird dort hinzupullern. Sollte es dort klappen ....loben....loben....loben. Sie soll lernen das es in der Wohnung nicht erwünscht ist aber draußen ok ist.
    Viel Erfolg..

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Stubenrein

Hallo ihr lieben, ich habe eine mischlingsdame, pinscher Labrador... mehr

Unterwürfigkeitspinkeln

Meine 6 Monate alte Hündin pinkelt oft wenn sie gestreichelt wird,... mehr

Stubenrein werden

Wir haben uns eine kleine Hündin zugelegt und haben sie nun seit 3... mehr

Stubenrein

Hallo, wir loben unsere 19 Wochen alte Hündin imme mit einem... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.