Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund macht nur in ein Zimmer

  
AnnaLützel schrieb am 05.04.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,
Ich habe ein echtes Problem. Ich habe seit 2 Wochen einen Hund aus dem Ausland. Dieser ist jetzt 5 Monate alt. Mit dem sauber bekommen haben wir das super hinbekommen ( hat nicht einmal in die Wohnung gemacht) und immer brav alle Geschäfte draußen gemacht. Wir wohnen im Haus meiner Eltern unten drin (einliegerwohnung). In das oberste Stockwerk soll er eigentlich nicht noch. Dort ist das Bad und Schlafzimmer meiner Eltern und auch das Zimmer von dem Hund meiner Eltern. Jetzt habe ich das Problem dass mein Hund seit heute angefangen hat ganz nach oben zu gehen und im Schlafzimmer meiner Eltern zu urinieren und auch Kot abzusetzen. Das ist heute schon 3 mal passiert.
Ich war eben mit meinem Hund draußen und bin auf der Wiese mehrmals auf und ab gelaufen, jedoch hat er nichts gemacht. Kaum war er im Haus ist er nach oben gerannt und hat direkt auf den Teppich im Schlafzimmer meiner Eltern gepinkelt und drauf gemacht, obwohl wir eine Minute vorher draußen waren. Ich weis nicht mehr weiter. Er macht es nur im Schlafzimmer sonst nirgends.

Vielen Dank für die Hilfe.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(5)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 06.04.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Anna,
    gibt es keine Möglichkeit, zu verhindern, dass der Hund nach oben kann?

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    ww.lesloups.de

  • AnnaLützel
    AnnaLützel
    schrieb am 07.04.2019

    Leider nicht, da das Treppenhaus offen ist. An was liegt das, dass der Hund das macht ? Heute ist es wieder passiert.

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 08.04.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Woran das liegt, vor allem, was das ausgelöst hat, kann ich nicht sagen. Da hilft leider nur, Schlafzimmertür schließen oder, noch besser, die Treppe nicht mehr zugänglich machen. Es gibt da Gitter und ähnliches, was ganz einfach zu befestigen ist.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 08.04.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Ach so, hin und her laufen, damit ein Hund sich löst, bringt nichts. Er hat dann zu viel zum schnuppern. Besser ist es, auf einer Stelle stehen zu bleiben, bis er was gemacht hat. Reden Sie nicht mit ihm, schauen Sie ihn nicht an, seien Sie langweilig.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 08.04.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Ach so, hin und her laufen, damit ein Hund sich löst, bringt nichts. Er hat dann zu viel zum schnuppern. Besser ist es, auf einer Stelle stehen zu bleiben, bis er was gemacht hat. Reden Sie nicht mit ihm, schauen Sie ihn nicht an, seien Sie langweilig.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

10 Wochen alter Welpe macht in die Wohnung

Unser Welpe von 10 Wochen macht trotz dass wir alle zwei Stunden

... mehr

stubenreinheit

Hallo ich habe mal eine frage wir haben seit 5 Wochen einen... mehr

Stubenrein Hündin 8 Monate alt

Hallo, wir haben unsere Dackelhündin vor 4 Wochen (mit 7 Monaten)... mehr

Stubenreinheit

Hallo, wir haben eine Deutsche Jagdterrier Hündinnen die inzwischen... mehr