Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hündin kotet immer wieder ins Wohnzimmer

  Sachsen-Anhalt
bullydogge schrieb am 17.05.2014   Sachsen-Anhalt
Angaben zum Hund: Englische Bulldogge, weiblich, kastriert, Alter 3-12 Monate

Unsere Hündin, eine englische Bulldogge ist ein sehr gelehriger Hund und ich kann mich was die Folgsamkeit oder den Respekt angeht eigentlich nicht beschweren.
Wäre da nicht das Problem, dass sie immer wieder ins Wohnzimmer scheisst und gelegentlich in die angrenzende Küche pinkelt.
Ich gehe mit ihr spazieren und habe den Eindruck, sie spart es sich auf, nach dem Motto "Papa ich muss Kaka, lass uns bloss schnell nach Hause gehen". Sie war oft den ganzen Tag mit mir draussen und anschliessend noch spazieren. ich komme hoch und der Weg führt sie direkt ins Wohnzimmer.
Sie ist inzwischen 8 Monate alt.

Viele Grüße

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 24.05.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    bitte schildern Sie mir doch einmal
    - woher Ihre Hündin kommt und wo sie sich bei den Vorbesitzern gelöst hat
    - wie Sie die Stubenreinheit mit Ihrer Hündin geübt haben
    - wann Sie das letzte Mal beim Tierarzt waren und was dort untersucht wurde

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Stubenrein werden

Wir haben uns eine kleine Hündin zugelegt und haben sie nun seit 3... mehr

Stubenrein

Hallo, wir loben unsere 19 Wochen alte Hündin imme mit einem... mehr

Stubenrein

Wie wir mein Hund stubenrein ? Wir gehen nach dem Essen,... mehr

Ewiges Pinkeln in die Wohnung

Hallo, ich habe einen 8,5 Wochen alten Welpen. Sie schläft in der... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.