Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

bei der Begrüßung bin ich undicht

  Sachsen-Anhalt
lhenze schrieb am 01.12.2015   Sachsen-Anhalt
Angaben zum Hund: Mischlinge ab 45 cm, männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Ich der Hund Oscar mache seit 3 Tagen bei der Begrüßung , wenn die Familie oder Besuch kommt eine Pfütze. Das ist dann immer peinlich, da ich sonst sauber bin.
Mein Frauchen ist ratlos!

Danke für ein paar Tips.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 01.12.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    meistens sind Hunde, vor allem Welpen, "undicht", wenn die Begrüßung zu laut, aufgeregt, freudig, mit hellen Ausrufen oder Ähnlichem ausfällt. Versuchen Sie einmal, den Kleinen ganz ruhig und nur kurz zu begrüßen.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Nachts alle zwei Stunden raus

Hallo! Unser 11 Wochen alte Teckelwelpe muss nachts alle zwei... mehr

Sofa unfälle

Hallo wir haben drei Hunde. Eins davon ist eine 18Wochen alte... mehr

Ständig pullern

Mein hund ia fünf monate alt und pullert immer noch in der wohnung... mehr

Unregelmäßige Stubenreinheit HILFE!

Hallo Leute, Wir haben eine Schäferhund Mischlings Dame 11monate... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.