Deine Hundetrainer-Sprechstunde

wieder stubenrein bekommen

  
anja699 schrieb am 11.10.2015   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo ..ich habe ein sehr großes Problem .ok es gibt schlimmeres. Ich erkläre ihnen mal das Problem ...
meine Hündin nala 1,5 Jahre alt War gerade stubenrein bis ich sie für 4 Tage zu einem bekannten gegeben habe er hat sich auch immer gut um sie gekümmert doch dann in dieses 4 Tagen hat er sie ständig alleine gelassen ist kaum mit ihr raus gegangen sie hat dann natürlich notgedrungen bei ihm in die Wohnung gemacht ...sseit dem sie wieder bei mir ist macht sie es auch bei mir ...wenn ich zu hause bin ist alles super sobald ich aber die Wohnung verlasse zum einkaufen oder zur Arbeit gehe komme dann wieder nach hause habe ich das Unglück auf mein Laminat liegen ... was Kann ich am besten Unternehmen das sie wieder so wird wie ich sie vor paar Monaten hatte (stubenrein ) ich denke mal Sie macht es nur weil sie dann Verlust Ängste hat

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 23.10.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,


    wie ich sehe, haben Sie sich schon intensiv Gedanken um die Ursache des Problems gemacht. In dr Tat ist es möglich, dass die Ursache in einer Angst beim Alleinebleiben liegt. Weitere Ursachen könnten bspw. eine Erkrankung oder eine gelernte Stubenunreinheit sein.

    Ich denke, es ist sinnvoll in mehrere Richtungen zu gehen, um das Problem zu lösen. Zum einen ist eine grpndliche Untersuchung beim Tierarzt sehr sinnvoll, denn dalls es eine körperliche Ursache für due Stubenunreinheit geben sollte, wird hegliches Training schnell an eine Grenze stoßen. Zudem wäre es sehr sinnvoll, wenn Sie mittels Kamera - Video oder Handy - herausfinden könnten, wann beim Alleinesein Ihre Hündin sich löst (gleich uu Beginn oder erst später).

    Schreiben Sie mir gerne wieder, wenn Sie diese beiden Fragestellungen angehen konnten. Wir können uns dann an die Lösung des Problems machen.

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Ehemaliger Straßenhund kotet nachts in die Wohnung

Haben den Hund (3 Jahre ungefähr) jetzt ein halbes Jahr.

... mehr

Hund pinkelt wenn er kurz unbeobachtet ist in die Wohnung

Hallo:) Wir haben vor 3 Wochen einen Tierschutz Hund adoptiert,... mehr

Shila pinkelt immer selbe Stelle

Shila ist eine jack Russel-Dackel dameund erst seid 4 märz 2020 bei... mehr

Plötzliches nächtliches Koten

Hallo, mein Mischlingshund, 7 Monate alt ist eigentlich seit langem... mehr