Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Urinieren ohne Grund

  Rheinland-Pfalz
Jana E schrieb am 05.01.2016   Rheinland-Pfalz
Angaben zum Hund: Mischlinge bis 44 cm, weiblich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Guten Abend, meine Hündin (1 Jahr alt, kastriert und seit 2 Wochen aus dem Tierheim) uriniert in meine Wohnung ohne Grund. Sie ist stubenrein und macht ihr "großes Geschäft" ausschließlich draußen. Bspw. nach einem langen Spaziergang räume ich die Spülmaschine ein, sie setzt sich vor mich / oder in Sehweite und uriniert auf den Teppich.
Dies passiert mindestens einmal pro Tag wenn ich zwar in Sichtweite bin - mich aber nicht direkt mit ihr beschäftige.
Was kann ich tun?

Viele Grüße,
Jana

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 06.01.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Jana,
    es ist natürlich möglich, dass die Hündin es aus Frust macht, weil Sie sich nicht mit ihr beschäftigen. Wenn sie dann uriniert, bekommt sie wieder Aufmerksamkeit.
    Fordert sie öfter Aufmerksamkeit, Streicheleinheiten oder Spielen und bekommt das dann?

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Stubenreinheit

Wie haben 2 am. Cocker spaniel/labrador welpen im Alter von 18... mehr

Welpe plötzlich nicht mehr stubenrein Hilfe

Unserer kleine Belle ist 2 Monate alt und war schon recht sehr... mehr

Nicht stubenrein

Hallo Mein mann und ich haben seit 1 ner Woche einen neuen jungen... mehr

Ist unser Rüde eifersüchtig?

Wir haben unseren Rüden schon seit er 2 Monate alt war. Nun ist er... mehr