Deine Hundetrainer-Sprechstunde

mein Labrador Milow kotet plötzlich nachts in die Wohnung

  Schleswig-Holstein
Pami19859 schrieb am 29.06.2016   Schleswig-Holstein
Angaben zum Hund: Labrador, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo. Mein Hund Milow ist jetzt 1 1/2 und kotet plötzlich in die Wohnung was er zuvor noch nie getan hat. Sonst wenn er raus muss stellt er sich neben mein Bett. Jetzt meldet er sich auf einmal nicht mehr und kotet stattdessen in die Wohnung ins Wohnzimmer. Abends gehe ich mit ihm um 21:30 die letzte Runde und morgens meist gegen 5 Uhr die erste Gassirunde vor der Arbeit.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Doreen Schreiner
    Doreen Schreiner (Hundetrainer)
    schrieb am 01.07.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (3)

    Hallo,
    dass ist oft immer schwierig zu klären. ganz wichtig aber zu wissen ist, gab es irgendwelche veränderungen in ihrem Leben? Das können auch kleine Veränderungen sein. Ist medizinisch alles in Ordnung? Beim Tierarzt untersuchen lassen. Plätzlcihe unsauberkeit ist oft ein Zeichen von Streß, innerer Unruhe. Vllt können sie noch mehr Informationen mitteilen und machen sie sich ruhig eine Liste. Passiert es jede Nacht? Haben sie Abends was anders gemacht als sonst? Futter? All das sind wichtige Punkte.
    Liebe Grüße
    Doreen Schreiner
    www.hundepsychologie-saarpfalz.de

  • SusannH
    SusannH
    schrieb am 31.07.2016

    Mein Hund (männl. 1,5 Jahre) macht das jetzt auch plötzlich, wie kann ich dem den entgegen steuern? Er ist definitiv bricht ausgelastet, denn er springt auch über den Zaun, da ist aber ein anderes Thema! Er kackt nun fast täglich einfach im Haus auf die selbe Stelle, was kann man denn ändern, damit der Stress weg geht, wenn der Hund gesund ist!?

  • Doreen Schreiner
    Doreen Schreiner (Hundetrainer)
    schrieb am 09.08.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    Also ein unausgelasteter Hund hat in dem Sinn durchaus Streß. Dass das dann ein anderes Thema ist, ist so nicht ganz richtig, denn man muss immer das Gesamtbild sehen. Es gibt kein Ablaufschema, sondern immer eine Gesamtsituation und jeder Hund ist auch anders.
    Wichtig ist die Stelle richtig zu reinigen, im Fachhandel gibt es spezielle Reiniger.
    Sind vllt läufige Hündinnen im Umkreis? Ist er kastriert?
    Weiterhin kann man natürlich öfters raus gehen, damit der Hund sich auch draußen leert und mehr Kopfarbeit damit er besser ausgelastet ist.
    Liebe Grüße
    Doreen Schreiner
    www.hundepsychologie-saarpfalz.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

War fast stubenrein und plotzlich nicht mehr :(

Guten tag, Unser Welpe ist 11 wochen. Ich weis sie ist noch kein... mehr

Hund macht in Wohnung

Ich bin zu mein Freund auf Land gezogen Den 1 Monat war alles in... mehr

Junghund pinkelt plötzlich in die Wohnung

Unser Schäferhund Mischling war von klein an sauber. Jetzt ist er... mehr

Hunde sind nicht stubenrein

hallo, ich bin verzweifelt!! ich habe 2 mittlerweile 9 Monate alte... mehr