Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund pinkelt auf das Bett der Stieftochter

  
lisa presley schrieb am 14.10.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Liebes Hundetrainer-Team,
unser 9 Monate alter Bolonka Zwetna Elvis, der schon seit knapp einem halben Jahr stubenrein ist, pinkelt auf das Bett der Stieftochter, wenn diese alle zwei Wochen zu Besuch ist. Diese Problematik ist vor einigen Wochen aufgetreten. Nun war es am Wochenende wieder so. Die Tür des Zimmers war überwiegend verschlossen. Beim Gute-Nacht-Ritual durfte Elvis mit ins Bett. In dieser Situation machte er unbemerkt mitten drauf. Es kam allerdings auch schon vor, dass wir uns im Wohnzimmer mit dem Kind beschäftigt haben, und Elvis in dieser Zeit auf das Bett gepinkelt hat.
Grundsätzlich ist der Hund extrem auf mich fixiert. Ich nehmen ihn von Anfang an mit auf die Arbeit (Elvis ist ein Schulhund), so dass er es gewöhnt ist, 24 Stunden am Tag mit mir zu verbringen. Er fordert auch Aufmerksamkeit ein, indem er mich ausdauern stundenlang anschaut. Ignoranz meinerseits führt dazu, dass er einfach die Position wechselt, um mich wieder besser sehen zu können.
Es wäre toll, wenn ich Tipps bekommen könnte, die mir helfen, die Problematik des Pinkelns in den Griff zu bekommen.
Danke schon einmal dafür!

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 21.10.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    es würde sicher weiterhelfen, wenn Ihr Hund Sie nicht mehr trainieren könnte. Genau das tut er nämlich, indem er Sie "stundenlang" anschaut. deshalb nehme ich an, dass er frustriert ist, wenn Ihre Aufmerksamkeit mal jemand anderem gilt. Also einfach weiter ignorieren. richtiges Ignorieren, bedeutet, den Hund auch nicht anzuschauen, evtl. den Raum verlassen, JEDESMAL.
    Ansonsten würde ich ihn nicht mehr in das Bett lassen, denn er sieht es als seines an und markiert deswegen.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Hund hat auf mein Platz im Bett gepinkelt

Mein Bärry 4Jahre Alt , ein Netter intelligente Rüde (Neufundländer)... mehr

Hund kotet Nachts ohne sich vorher bemerkbar machen.

Guten Tag, unser Havaneser ist 11/2 Jährig und Stubenrein. Seit ca 1... mehr

Hund pinkelt vor Aufregung, wenn man wiederkommt.

Meine Hündin ist etwa ein Jahr alt und eigentlich total... mehr

Stubenrein

Warum macht mein Rüde wieder ins Haus obephl wir gerade draussen... mehr