Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund (4 Jahre) pinkelt plötzlich wieder rein

  Berlin
Jeane schrieb am 28.04.2015   Berlin
Angaben zum Hund: Staffordshire-Terrier-Mix, weiblich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo,
ich weiß dass das Thema nun schon sehr oft angesprochen wurde. Leider habe ich aber beim durchklicken der Foren keinen passenden Threat gefunden. Deshalb hier noch einmal mein Problem.

Meine Hündin wird in den nächsten Tagen 5 Jahre. Sie ist seit dem welpenalter stubenrein. Bis auf inige kleine Zwischenfälle gab es da auch nie größere Probleme. Nun sind mein Freund und ich im Januar zusammengezogen (wir haben jedoch davor schon so gut wie zusammen gewohnt). Wir sind jedoch in eine neue Stadt gezogen und ich bin mir auch bewusst, dass der Hund da sehr großem Stress ausgesetzt war/ist. Jedoch hat es hier in den ersten Wochen auch super geklappt. Wir sind beide arbeitstätig und sie ist meist um die 8h allein zu Hause. Auch das ist eine große Zeitspanne, was zuvor jedoch auch nie ein Problem war. Seit einigen Wochen pinkelt sie nun immer in die Wohnung wenn wir auf Arbeit sind. Entweder in den Flur oder auf den Vorleger in der Stube. Nun stell ich seit ein paar Tagen einen Hocker auf den Vorleger in der Stube und sie macht nur noch in den Flur. Allerdings JEDEN Tag und immer sehr viel. Grundsätzlich hält sie es immer sehr lange aus, aus Erfahrung. Auch sonst gibt es keine Probleme, weder Nachts noch wenn wir da sind und längere Zeit nicht raus gehen.
Sie ist generell etwas ängstlich und sucht sich dann aber eigentlich immer ihren Platz und schläft da oder bleibt da liegen, wenn keiner zu Hause ist.
Jetzt ist die Katze von meinem Freund auch mit in der neuen Wohnung (Hund und Katze waren zuvor auch schon sehr viel zusammen) und sie hat damit auch noch einen "Partner" und ist nicht ganz allein.

Zuerst dachte ich, die Runde morgens ist zu knapp (ich warte immer dass sie groß macht und min. 2 x pullern geht), also gehen wir hier auch schon länger nach draußen, aber egal wie lange wir morgens gehen, es bringt zur Zeit nix mehr.

Ich weiß mir wirklich nicht mehr zu helfen. Beim Tierarzt war ich jetzt noch nicht (zwecks Blasenbeschwerden o.ä.) weil ich der Meinung war/bin, dass sie es sonst auch anhält (Nachts oder wenn eben jemand daheim ist).

Vielleicht könnt ihr mir hier noch einen Tip geben, der mir weiterhelfen kann?
(Achso, die Pullerstellen wischen wir immer mit Essig und auch sonst geht sie regelmäßig nach draußen)

Danke schonmal :)

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Carolin Borchardt
    Carolin Borchardt (Hundetrainer)
    schrieb am 29.04.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo,
    die Antworten haben sie sich eigentlich selbst schon gegeben. Erstmal ganz wichtig: gewissenhaft gesundheitliche Gründe ausschließen.

    Egal, welche Ursachen das Verhalten hat, muss vor allen Dingen dafür gesorgt werden, dass die Unsauberkeit nicht weiter zur Routine wird. Vielleicht engagieren sie einen Gassiservice, damit nichts mehr passiert. Offensichtlich muss die Hündin ja wirklich raus, bei der Menge, die sie absetzt.

    Ich würde zuhause nochmal genau schauen, was sich aus dem Blickwinkel der Hündin geändert hat und womit sie vielleicht nicht klar kommt. Möglichweise auch mal Minicameras installieren, um zu beobachten, was 8 (!!!) Stunden lang wirklich passiert.

    Die Ursachenforschung ist also noch nicht beendet ;-)

    Carolin Borchardt
    Trainerin und Coachin für Menschen und Hunde
    Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin IHK|BHV

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Stubenrein

Hallo. Haben uns einen Welpen zugelegt. Immer wenn wir mit ihm... mehr

Hund 13 Monate seit 4 Tagen wieder undauber

Hallo, Unser Hund ist seit einigen Tagen nachts wieder ubsauber.... mehr

mein Hund Pinkelt nachts an wohnungstür

Jede Nacht das gleiche. Mein Hund Pinkelt jede Nacht vor die... mehr

Stubenrein

Meine Hündin 7 Monate pinkelt immer noch rein wie bekomme ich das raus mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.