Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hündin wird wieder zunehmend unsauber

  Sachsen
cathleen reimann schrieb am 08.06.2015   Sachsen
Angaben zum Hund: wahrscheinlich Bichon Bolognese, weiblich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Unsere loulou ist ca 14 Monate alt, wir haben Sie mit 7 monaten aus kleinhund-ungerechten umstaenden "gerettet" und als dritten hund aufgenommen. Sie war war stubenrein (ausser notpfützchen, wenn ihr die gassiabstaende zu lang wurden). jetzt hat sich der zustand dramatisch veraendert. Sie entleert sich immer öfter aus den fliessen im korridor, bevorzugt vor meiner zimmertüre oder der zimmertüre meines sohnes. zu vielen pfützchen kommen auch haufen hinzu. Sie weiss wir beobachten sie und doch entleert sie sich prompt sobald wir mal abgelenkt sind......wir konnten sie noch nie dabei erwischen. Sie ist dominant, doch akzeptiert sie mich als rudelführer; sie pullert/kackt auch direkt nach spazierrunden (auf denen sie auch ausführlich haeufchen setzt, pullert und markiert); ich weiss sie pullert aus protest (mein sohn erhaelt viel besuch und es wird vor seine türe gepullert, wenn der besuch die kleine nicht "überschwaenglich" begrüsst); organische probleme hat der tierarzt übrigens ausgeschlossen; nach jeder pfütze/haufen reinigen wir die stelle gründlich mit nem scharfem bleichmittel. Unsere tiere können alleine bleiben, sind aber so gut wie nie allein......obwohl das problem auch definitiv nicht durch alleinsein bewirkt wird. Tagsüber ist meist eines der kinder da und nachts schlafe ich immer mit den hunden zusammen; entweder auf dem sofa oder im bett (nur wenn ich mich mal alleine ins bett schleiche, pullert sie direkt vor meine türe) Wenn Sie nach Veraenderungen fragen: loulou ist unser vorletzter neuzugang, sie war neben 3 katzen unser dritter hund; nach ihr ist nachdem wir renoviert haben ende Maerz noch eine katze hinzugekommen; allerdings sind mir da keine verhaltensaenderungen aufgefallen. Ich glaube ausgeartet ist alles nach einem 1 wöchigen pensionsaufhalt vor 3 wochen.....Was haben wir bisher gemacht um da problem in den griff zu bekommen?: Wir haben probiert sie in kürzeren abstaenden nach draussen zu bringen (erfolg? vorgestern/gestern 2-3-4 pfützen am morgen, heute 2 haufen). nun, wir haben es satt und ihr im wohnzimmer ein vorübergehendes zuhause in einem hundegitter eingerichtet. Und haben sie reingesteckt, vorhin ein freund meines sohnes kam (nach der begrüssung); nach angemessener zeit haben wir sie rausgelassen, beobachtet.....und doch hat sie wieder vor die türe meines sohnes gepullert (sie hat es wieder geschafft unseren blicken zu entwischen). jetzt wir sie wohl wirklich vorübergehend in dem kaefig bleiben müssen......Der Plan: sie bleibt im kaefig und wird sofort gassi gehen, wenn wir sie dort herausholen; werde die fliessen jetzt nochmal mit essig reinigen.....tja und dann? ich weiss es nicht, ich will die kleine kröte doch auch nicht in einen kaefig sperren. Haben Sie einen Rat für uns?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 09.06.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    versuchen Sie mal den Zugang zum Kinderzimmer zu verhindern. Und eine Idee hätte ich noch nehmen Sie sie an eine längere Leine und binden sich diese um den Bauch und schleppen Sie sie überall mit hin. Dann ist sie ständig unter Kontrolle.
    Wie verhalten Sie sich wenn Sie ein Missgeschick entdecken?
    Jeden Ansatz von pullern oder kackern sofort streng verbieten und sofort raus an die Stelle wo sie darf. Wenn es klappt loben.
    Jeden Unfall im Haus ignorieren und nicht kommentieren.Auch keinen Unfall der schon vor einiger Zeit passiert ist. Denn das kann der Hund nicht mit seinem Mißgeschick verbinden.
    Viel Erfolg...
    Es grüßt Elke Heese

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund uriniert trotz regelmässigem gassi gehen plötzlich in die wohnung

hallo, unsere hündin 8 jahre jack russel uriniert seid drei tagen... mehr

Nachts wieder unsauber

Hallo, Keno, 2 Jahre jung, war bis vor ca. 4 Wochen Stubenrein.... mehr

Stubenrein

Mein hund ist jetzt 4 Monate alt wie lange dauert es bis die... mehr

Warum pinkelt mein Hund immer auf die selbe Stelle auf mein Sofa?

Ich habe 2 Hunde. Ich weiß nicht wer von den beiden das ist, aber... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.