Was tun, um einem ängstlichen Hund einen stressfreien Aufenthalt zu bescheren?

  
evin_oez schrieb am 23.08.2022   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage


Hallo, Ich hab über "hundelieb" eine tolle Besitzerin und ihren mini Schäferhundmix kennenlernen dürfen. Bei den letzten Treffen ist mir aufgefallen, dass der Hund sehr ängstlich ist und das Treffen mit neuen Menschen ihn stresst. Da die Besitzerin für 11 Tage in den Urlaub fährt, übernehme ich den Hund für diese Zeit. Ich hab ziemliche Sorge, dass ich den Hund zu sehr stresse, da er in eine ungewohnte Umgebung kommt und neue Leute kennenlernen wird. Info zu dem Hund: er ist aus Russland und war jahrelang bei einem Besitzer, der wenig bis kaum mit ihm raus ging. Anschließend verstarb der Besitzer und der Hund war 6 Monate im Tierheim. Nun ist er seit knapp 2 Monaten bei seiner neuen Besitzerin. Was kann ich tun, um ihm die Zeit bei mir so stressfrei wie nur möglich zu gestalten ?


Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!
Antworten(1)
  • Marie-Louise Kretschmer
    Marie-Louise Kretschmer (Hundetrainer)
    schrieb am 25.08.2022
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Morgen, was planen Sie denn mit dem Hund? Ich würde zunächst einmal das tägliche Ritual, das er bei seiner Besitzerin hatte, übernehmen, ebenso keine Futterumstellung vornehmen. Wichtig ist, dass er sein Körbchen bzw. Decke mitnehmen kann und er in einem geschützten Bereich sich ausruhen kann. Gemütliche Ecke, kein Flur mit Sicht auf Haustür. Bitte sagen Sie mir doch kurz, wie Sie den Aufenthalt planen, dann kann ich Ihnen gerne noch weitere Ratschläge geben.
    Viele Grüße aus Wiesbaden
    Marie-Louise Kretschmer
    www.Hundeausbildung-naturnah.com

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen
Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.
 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Wie kann ich den neuen Hund am besten mit dem alten zusammenbringen?

Hallo, mein 6 Monate alter Welpe kommt aus dem Tierschutz. Wir

... mehr

Was tun, wenn die Hündin nach dem Umzug Trennungsangst hat?

Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Amy. Sie ist mittlerweile

... mehr

Was tun, wenn der Welpe an der Leine pöbelt?

Mein Königspudel Welpe bzw. Junghund (5 Monate) pöbelt alles an

... mehr

Revierverteidigung im Gemeinschaftsgarten, was nun?

Hallo liebes Agila Team, ich habe seit 4 Monaten eine 11 Jahre

... mehr