Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Schäferhund neu im Haus bellt ständig

  Nordrhein-Westfalen
carlo schrieb am 08.08.2014   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Mischling, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

In unserem 6Parteien Haus ist vor ein paar Monaten eine Schäferhündin mit eingezogen.ausgebildet als Schutz Hund.Wenn mein Hund und ich unsere Wohnung Tür ein Stock höher nur aufmachen, geht ein fürchterliches Bellen los.
Der Schäferhund wird mehrmals wöchentlich bis zu 10 Stunden alleine gelassen.
Jeder Gassi Gang entwickelt sich zum Horror, mein Hund bellt kräftig mit und der Schäferhund schmeißt sich sogar vor die Tür
Die Nachbarn fühlen sich gestört, die Besitzer des Schäferhunde belächeln das nur.
Beide gehen arbeiten, Haben ein kleines Kind und noch zwei Katzen.
Ich brauche Hilfe,
Mein Hund spielt jetzt auch verrückt,

Danke,
Gruß Sylvia

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 11.08.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (7)

    Hallo Sylvia,
    unglücklicherweise können Sie den fremden Hund nicht beeinflussen, nur Ihren eigenen Hund. Arbeiten Sie - nach Möglichkeit mit einem Trainer vor Ort - daran, dass Ihr Hund im Treppenhaus kein Theater macht. Belohnen Sie Ihren Hund jedes Mal, wenn er ruhig im Treppenhaus ist. Sprechen Sie mit den Nachbarn, die sich gestört fühlen und erklären Sie ihnen, dass Sie an der Situation arbeiten. Bitten Sie diese Nachbarn auch, mit den Besitzern des Schäferhundes zu sprechen, vielleicht hilft das. Vielleicht könnten Sie auch zusammen mit einem eventuellen Trainer mal dort nachfragen, ob Sie nicht gemeinsam an einer Lösung arbeiten wollen. Manchmal hilft das mehr, als sich zu beschweren.
    Es ist sicher eine schwierige Situation und ich wünsche Ihnen gute Nerven.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Zwei dominate Rüden zusammen führen

Hallo. Wir haben einen 7 Jährigen Foxterrier Rüden (unkastriert) und... mehr

Zusammenführung

Hallo ich habe eine. 2 Jahre alten Husky Rüden und nun haben wir... mehr

Dominanz und Revierverhalten

Ich habe einen fast 10_jährigen Huskymix aus den Tierschutz... mehr

Billterier

Gibt es eine Pflicht von einen Wesenstest? mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.