Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Fremde Umgebung geht mein Hund nicht scheisen

sabrinalaugner schrieb am 18.07.2016
Angaben zum Hund: Mischling , weiblich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo ich habe mal eine Frage, wenn wir mit unserem Hund gassi gehen in fremder Umgebung, vorallem im Urlaub geht unsere Hündin nicht scheißen woran kann das liegen? Sie verdrückt es sich solange bis wir an einem Ort sind wo sie bereits einmal scheißen war bzw sie es wirklich gar nicht mehr aushält woran liegt das? Ist das vielleicht die Aufregung bezüglich der fremden Umgebung?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 06.08.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Halo,
    möglicherweise liegt es daran, dass fremde Umgebungen auch fremde Gerüche und andere Ablenkungen haben. Bleiben Sie dann am besten an einem Platz stehen bis es der Hündin langweilig ist und sie sich löst.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Billterier

Gibt es eine Pflicht von einen Wesenstest? mehr

Aufgeregter Hund

Hallo zusammen, Mein Milow kommt aus schwierigen Verhältnissen.... mehr

Kunden anbellen und Postboten

Mein Hund darf mit ins Büro. Das Büro ist ein Großraumbüro mit... mehr

Hund bellt Männer an und schnappt

ICH habe einen hund aus dem auslandtierschutz....musste ihn aus... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.