Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Eingewöhnung Abgabehund / Integration

frisbee schrieb am 26.07.2013
Angaben zum Hund: SH-Mischling, männlich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Hallo, wir haben seit 10 Tagen einen 6jährigen Hund, den wir vor der Abgabe ins Tierheim übernommen haben. Er hört super, außerhalb des Grundstücks. Innerhalb scheint er sehr unsicher, vor allem wenn Besuch kommt. Er bellt, allerdings mit wedelndem Schwanz und kann diverse Geräusche nicht zuordnen. Wenn z.B. mein Sohn aus seinem Zimmer in's angrenzende Wohnzimmer kommt, meint der Hund, zu wachen, da sich eine Tür öffnet. Er ist von einer kleinen Wohnung in ein Haus gezogen. Wie kann man die Eingewöhnung erleichtern bzw. das Revier und die Rudelmitglieder klar abstecken?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Elke Heese
    Elke Heese (Hundetrainer)
    schrieb am 26.07.2013
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    der Hund ist erst 10 Tage bei Ihnen und muss sich noch einleben. Allerdings kann ihm helfen, indem man ihm sagt, was er darf und was nicht. Das Schwanzwedeln bedeutet allerdings nicht immer Freude sondern aufgeregt sein. Das machen Hunde auch wenn sie vor einem Mauseloch stehen. ( und die soll auch gefressen werden :-) ) Ich würde die Geräusche immer wiederholen, damit er sich daran gewöhnt. Und ich würde dem Hund streng verbieten in solchen Situationen zu bellen. Unsichere Hunde brauchen einen Hundehalter der selbstbewusst und konsequent sagt wo es langgeht. Also Reaktionen die nicht erwünscht sind zu verbieten ( da reicht ein strenges NEIN ) und erwünschte zu loben.
    Am Anfang ist es sinnvoll, wenn der Hund eine Bezugsperson hat. Dieser unterbindet auch Fehlverhalten des Hundes gegenüber den anderen Familienmitgliedern.
    Viel Erfolg...
    .

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Billterier

Gibt es eine Pflicht von einen Wesenstest? mehr

Aufgeregter Hund

Hallo zusammen, Mein Milow kommt aus schwierigen Verhältnissen.... mehr

Kunden anbellen und Postboten

Mein Hund darf mit ins Büro. Das Büro ist ein Großraumbüro mit... mehr

Hund bellt Männer an und schnappt

ICH habe einen hund aus dem auslandtierschutz....musste ihn aus... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.