Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Bellt jedes mal wenn sie andere Hunde sieht ist nicht agressiv

  
Ines44 schrieb am 08.05.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Wir haben eine Hündin gerettet, seit ungefähr 4Wochen isst sie jetzt schon bei uns sie ist sowas von lieb das kann man gar nicht so beschreiben zoi heißt sie und wird im juli 8Jahre sie ist ein Schäferhund mix genaueres weiss ich aber nicht auser das sie schon 3Besitzer hatte auf jedenfall wenn sie Gassi geht und es kommt ein andere hund oder sie brauch ihn ur zusehen dann flippt sie total aus aber nicht als Aggression nein ich glaube sie freut sich aber ich bin da ja kein Experte desen frage ich sie wie könnte man das unterbinden mfg ines.bereswill

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 08.05.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (3)

    Hallo Ines,
    leider kann ich aus der Entfernung auch nicht beurteilen, warum die Hündin so reagiert deshalb kann ich nur aus meiner Erfahrung raus raten.
    Das Problem ist wahrscheinlich, wie in den meisten Fällen, fehlende Leinenführigkeit. Achten Sie darauf, dass Ihre Hündin immer hinter oder neben Ihnen an lockerer Leine geht. Dann führen nämlich Sie und die Hündin muss nicht regeln wenn z. B. ein anderer Hund kommt.
    Wenn Sie an anderen Hunden vorbeigehen, versuchen Sie Ruhe auszustrahlen d. h. nicht reden, nicht schimpfen und nicht die Leine krampfhaft kürzer halten. Das alles veranlasst Ihre Hündin nämlich, sich noch mehr aufzuregen.
    Üben Sie aber vor allem die Leinenführigkeit. Lassen Sie sich NIE von der Hündin wohin ziehen, auch nicht, wenn sie wo schnuppern, sich lösen oder Bekannte begrüßen will. Wenn sie zieht, bleiben Sie stehen, bis die Leine wieder locker ist, oder Sie drehen um und gehen in eine andere Richtung.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Besitzerwechsel, neuen Tagesablauf und schnell Eingewöhnung

Hallo liebes Team!

Ich bekomme am Mittwoch einen neuen

... mehr

Neues zu Hause

Hallo, Seit einer Woche wohnt zitta bei uns. Sie ist 1 Jahr und 4... mehr

Übernahme einer 11 jährigen Shiba Hündin

Wir haben eine 11 jährige Shiba Hündin ( vor 2 Tagen) übernommen,... mehr

Meine Hündin zerstört Dinge

Unsere Hündin Kira ist jetzt 1 1/2 Jahre alt und seit September 19... mehr