Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Ablegen auf einer Kühlmatte

ErwinHendel schrieb am 23.07.2016
Angaben zum Hund: Berner Sennenhündin , weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Wir haben unserer Cara, eine Berner Sennenhündin, eine Kühlmittel von Trixi bei den warmen Temperaturen gekauft. Sie geht aber nicht darauf und vermeidet es mit allen Tricks, auch nur eine Pfote darauf zu stellen. Hätten Sie da einen Tipp für uns? Vielen Dank im voraus und liebe Grüße, Erwin Hendel

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Andrea Winter
    Andrea Winter (Hundetrainer)
    schrieb am 27.07.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Herr Hendel,
    manche Hunde finden es erstmal unangenehm. Versuchen Sie zunächst einmal die Kühlmatte nicht kühl auf den Boden zu legen und jede Annäherung zu belohnen. Wenn die Hündin sich dann darauf legt, können Sie langsam runterkühlen. Es kann aber auch einfach sein, dass Ihre Hündin das unangenehm findet.
    Gruß
    Andrea Winter

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Billterier

Gibt es eine Pflicht von einen Wesenstest? mehr

Aufgeregter Hund

Hallo zusammen, Mein Milow kommt aus schwierigen Verhältnissen.... mehr

Kunden anbellen und Postboten

Mein Hund darf mit ins Büro. Das Büro ist ein Großraumbüro mit... mehr

Hund bellt Männer an und schnappt

ICH habe einen hund aus dem auslandtierschutz....musste ihn aus... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.