Deine Hundetrainer-Sprechstunde

zwingendes Bellen abgewöhnen in Wohnung?

  
manuela-m schrieb am 04.09.2019   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,
mein Hund hatte immer sehr agressiv gebellt wenn es an der Tür geklingelt hat, doch jetzt ist es so weit das er nur noch etwas aufbellt. (So eine art schluckauf...er macht uff uff uff ununterbrochen) und das wollen wir ihn auch abgewöhnen, doch wir haben fast alles versucht doch er macht weiter als wäre es zwanghaft. Wie könnte man da noch vor gehen?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 05.09.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Manuela,
    meistens bellen Hunde, weil dann etwas passiert. Es kommt Besuch, es ist aufregend.
    Man kann das ändern, indem man eine eingeweihte Person immer mal wieder klingeln lässt und nicht darauf reagiert. Zuerst nur einmal, dann das Klingeln steigern.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Hund will sich draußen nicht mehr anleinen lassen

Mein Hund Rocky (10 Monate, Labrador/Rottweiler), will sich draußen,... mehr

Mops 6 monatd bellt nur

Hallo. Wir haben einen Mops der 6 Monate als ist. Sobald man ihn... mehr

Gehorsma

Mein Hund geht nicht bei Fuss und läuft weg wenn er ohne Leine ist. mehr

Zuruf

Meine Dina ist jetzt dreieinhalb Jahre alt und ist ein Strassenhund... mehr